Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Feuerwehr vor Tag der offenen Tür beschenkt

Schönberg Feuerwehr vor Tag der offenen Tür beschenkt

Rechtzeitig vor ihrem Tag der offenen Tür am 1. Mai hat die Schönberger Feuerwehr das passende Gerät geschenkt bekommen, um die Rasen und Wiesen rund ums Gerätehaus zu mähen.

Schönberg. Rechtzeitig vor ihrem Tag der offenen Tür am 1. Mai hat die Schönberger Feuerwehr das passende Gerät geschenkt bekommen, um die Rasen und Wiesen rund ums Gerätehaus zu mähen. Der Garten- und Landschaftsbaubetrieb von Hans-Jürgen Wilken sponsert den Brandschützern einen Rasenmäher im Wert von 2000 Euro. Warum? „Ich schätze die Arbeit der Feuerwehr sehr. Ich rechne sehr hoch an, was die Jungs und Mädels hier leisten. Da ziehe ich meinen Hut vor“, antwortet der Chef des Schönberger Betriebs, der acht Mitarbeiter beschäftigt.

 

OZ-Bild

Hans-Jürgen Wilken weist den Schönberger Wehrführer Jörn Stange in die Bedienung des Rasentraktors ein, den er der Feuerwehr geschenkt hat.

Quelle: Jürgen Lenz

Wehrführer Jörg Stange findet das Geschenk „perfekt“. Er sagt: „Wir freuen uns natürlich.“ Berührungspunkte zwischen der Feuerwehr und dem einheimischen Garten- und Landschaftsbaubetrieb gibt es auch bei anderer Gelegenheit. Die Firma hilft des öfteren beim Beseitigen von Ölspuren und umgestürzten Bäumen und hat eine Wettkampfbahn für die Jugendwehr angelegt.

Zum Tag der offenen Tür lädt die Freiwillige Feuerwehr Schönberg am Sonntag, dem 1. Mai, ab 11 Uhr alle Bürger ans Gerätehaus in der Amtsstraße ein. Eine Gruppe der Kreismusikschule „Carl Orff“

spielt für die Gäste. „Auch die Kinder kommen nicht zu kurz — für sie sind ein Kinderkarussell und eine Hüpfburg aufgebaut, außerdem können sie sich schminken lassen“, kündigt die Schönberger Wehr an. Gereicht werden nach ihrer Auskunft Bratwurst, Erbsensuppe, Fleisch und Pommes frites sowie Softeis, frische warme Waffeln, Kuchen, Kaffee und andere Getränke.

Von jl

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Berlin

Eine neue Ausstellung in der Berliner Gedenkstätte des Deutschen Widerstands zeigt die weltweite Bewegung „Freies Deutschland“

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Schönberg
Verlagshaus Grevesmühlen

August-Bebel-Straße 11
23936 Grevesmühlen

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag:
9:00 -12.30 Uhr und 13.30 - 17:00 Uhr
Freitag:
 9:00 - 12.30 Uhr und 13.30 - 16:00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Michael Prochnow
Telefon: 0 38 81 / 78 78 10
E-Mail: grevesmuehlen@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

^
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.