Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / 0 ° wolkig

Navigation:
Förderverein der Feuerwehr bittet um Schrott

Selmsdorf Förderverein der Feuerwehr bittet um Schrott

Der Freiwilligen Feuerwehr Selmsdorf und ihrer Jugendwehr kommt der Erlös einer Schrottsammlung zugute, die ihr Förderverein am Sonnabend, dem 22. Oktober, veranstaltet.

Selmsdorf. Der Freiwilligen Feuerwehr Selmsdorf und ihrer Jugendwehr kommt der Erlös einer Schrottsammlung zugute, die ihr Förderverein am Sonnabend, dem 22.

Oktober, veranstaltet. „Wir freuen uns über jede Schrottspende“, kündigt der Verein an. Er hat es sich zur Aufgabe gemacht, das Feuerwehrwesen und die Öffentlichkeitsarbeit der Selmsdorfer Wehr und ihrer Jugendwehr zu unterstützen. Abgegeben werden kann Schrott von 9 bis 13 Uhr auf dem Gelände des Bauhofes der Gemeinde im Forstweg.

Der Förderverein ist bereit, Schrott bei denjenigen abzuholen, die ihn dort nicht selbst vorbeibringen können. Er erläutert: „Aufgenommen werden Metall- und Eisenschrottspenden zur Abholung über die Mobilnummer 0163/1432056, Förderverein der Ortsfeuerwehr, erreichbar am 20. Oktober in der Zeit von 18 bis 20 Uhr und am 21. Oktober in der Zeit von 11 bis 17 Uhr.“

Der Verein bittet zu beachten, dass der Schrott am 22. Oktober ab Bordsteinkante abgeholt werde. Er soll erst am Abholtag zu um 9 Uhr an die Straße gestellt werden, „um ein Einsammeln von Trittbrettfahrern zu vermeiden“. Gespendet werden können beispielsweise Bleche, Spülen, Töpfe, Pfannen, Kabel, Heizkörper, Metallzäune, Metallleitern, Fahrräder, Autobatterien, Wasserarmaturen, Rohrleitungen, Gusswannen, Dachrinnen, Autoteile und Handwerkszeuge.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Barth
Pastorin Annemargret Pilgrim vor der Buchholz-Orgel in der Barther Marienkirche.

Morgen wird Pastorin Annemargret Pilgrim in den Ruhestand verabschiedet / Untätigkeit ist sie nicht gewohnt

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Schönberg
Verlagshaus Grevesmühlen

August-Bebel-Straße 11
23936 Grevesmühlen

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag:
9:00 -12.30 Uhr und 13.30 - 17:00 Uhr
Freitag:
 9:00 - 12.30 Uhr und 13.30 - 16:00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Michael Prochnow
Telefon: 0 38 81 / 78 78 10
E-Mail: grevesmuehlen@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz ? Ostsee-Zeitung Hilfe Aktion Wohltaetigkeit Teaser der den User auf die Seite "Helfen bringt Freude" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Helfen bringt Freude“ 2015-11-30 de Aktion Helfen bringt Freude Seit 27 Jahren engagieren sich unsere Leser zusammen mit der OZ für sozial schwache Familien, Kinder sowie gemeinnützige Projekte in Mecklenburg-Vorpommern. Wie Sie in diesem Jahr helfen können, erfahren Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

^
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.