Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Grevesmühlen Förderverein für Feuerwehr wächst
Mecklenburg Grevesmühlen Förderverein für Feuerwehr wächst
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:06 13.01.2015

Immer mehr Frauen und Männer engagieren sich für die Freiwillige Feuerwehr Dassow, auch wenn sie ihr nicht angehören. Der 2013 gegründete Förderverein wächst und wächst. „Wir haben es bereits geschafft, knapp 50 Mitglieder zu gewinnen. Und der Verein wächst weiter“, sagt der Vorsitzende Sascha Kuhfuß. Der 42-jährige Dassower kennt sich mit Finanzen aus. Er arbeitet als Bankkaufmann. Nach seiner Auskunft gehen immer wieder neue Anträge auf Mitgliedschaft ein. Dem Verein können Personen und Firmen beitreten. Gerne nimmt er auch Einzelspenden an. Jeder Euro komme der Freiwilligen Feuerwehr Dassow zugute.

Wehrführer Daniel Selzer (40) zeigt sich mit dem Wachstum des Fördervereins ebenso zufrieden wie mit der Zusammenarbeit. Er sagt: „Es ist sehr gut angelaufen. Ich hoffe, es geht so weiter.“

Die Förderer wollen das Feuerwehrwesen, die Kameradschaft, die Jugendfeuerwehr und die Öffentlichkeitsarbeit der Dassower Wehr unterstützen. „Ein Ziel ist auch, Jugendliche an die Feuerwehr zu binden“, sagt Sascha Kuhfuß. Damit werde neben der Feuerwehr auch die Jugendarbeit in der Stadt gefördert. Der Verein beteiligt sich an Kosten von Jugendfreizeiten. 2014 schenkte er der Wehr einen Löschwasserbehälter, den die Jugendlichen für Wettkämpfe und Training gut gebrauchen können. „Jetzt ermitteln wir zusammen mit der Feuerwehr, wo weiter Bedarf ist“, sagt der Vorsitzende. Bereits fest steht nach seiner Auskunft: „Wir werden am 28. März wieder eine Metall- und Schrottsammlung machen.“ Diese Aktion organisierte der Förderverein 2014 zugunsten der Jugendfeuerwehr. Wenig später übergab Sascha Kuhfuß 1925,05 Euro.

Vertreten wird der Vorsitzende durch Peter Müller. Zweiter Vorsitzender: Jörg Klotz.

Kontakt: www.foerderverein-

feuerwehr-dassow.de oder telefonisch 0172/5611613



jl

Endlich ist der Knoten geplatzt, die Bezirksliga-Handballer von Blau-Weiß Grevesmühlen haben ihr erstes Saisonspiel gewonnen. Mit 25:23 (8:10) besiegten sie am Sonntag in eigner Halle den TSV Goldberg.

13.01.2015

FSV Testorf hat in der KFV-Hallen-Kreisliga das Nachsehen.

13.01.2015

Grevesmühlener FC zieht seine Mannschaft aus der Landesliga zurück.

13.01.2015
Anzeige