Volltextsuche über das Angebot:

13 ° / 8 ° heiter

Navigation:
Kosten für Kitaplätze neu berechnet

Schönberg Kosten für Kitaplätze neu berechnet

Gesetzliche Anforderungen zur Gruppengröße verändern monatliche Beiträge.

Schönberg. Für die Betreuungsplätze in der Kita „Die Kirchenmäuse“ sowie in der Kita „Haus des Kindes“ und im Kinderhaus mussten die Entgelte neu berechnet werden. Hintergrund ist eine neue gesetzliche Anforderung im Kinderförderungsgesetz (Kifög), nach der auf einen Erzieher nur noch 16 Kinder kommen dürfen.

Nach Abzug des Landesanteils, teilen sich Stadt und Eltern das monatliche Entgelt. Somit kostet ein Ganztagsplatz in der Krippe bei den Kirchenmäusen Eltern und die Stadt Schönberg jeweils 264,38

Euro — 3,89 Euro mehr als bisher. Der ganztägige Kitaplatz wird für Eltern und Stadt um 9,68 Euro teurer und kostet 171,83 Euro. Ein Ganztagsplatz in der Kita „Haus des Kindes“ wird für Eltern monatlich um 12,36 Euro teurer und kostet 131,96 Euro. Der Platz im Kindergarten am Oberteich wird hingegen um 1,30 Euro günstiger und kostet 116,67 Euro. Und auch ein Hortplatz kostet ganztags 2,98 Euro weniger im Monat. Neu berechnet sind 71,68 Euro.

 

mab

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Schönberg
Verlagshaus Grevesmühlen

August-Bebel-Straße 11
23936 Grevesmühlen

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag:
9:00 -12.30 Uhr und 13.30 - 17:00 Uhr
Freitag:
 9:00 - 12.30 Uhr und 13.30 - 16:00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Michael Prochnow
Telefon: 0 38 81 / 78 78 10
E-Mail: grevesmuehlen@ostsee-zeitung.de

Beilagen
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

^
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.