Volltextsuche über das Angebot:

13 ° / 6 ° Regenschauer

Navigation:
Kulturkreis gibt 2000 Euro für Flüchtlingsarbeit

Carlow Kulturkreis gibt 2000 Euro für Flüchtlingsarbeit

„Borderline Europe“ erhält eine Spende aus Carlow. Für 2014 geplant: Rockkonzert und Theaterstück.

Carlow. Der Kulturkreis Carlow übergibt 2000 Euro an die Organisation „Borderline Europe — Menschenrechte ohne Grenzen“. Sie macht seit Jahren auf die Flüchtlingsproblematik aufmerksam. „Das Geld wird dringend für aktuelle Projekte benötigt", freut sich Stefan Schmidt von Borderline. Für diesen Zweck wurde im Sommer beim Benefizkonzert „Rock an der Kirche" in Carlow Geld gesammelt, nun steht die Spendensumme fest. Es war bereits das vierte Benefizkonzert, und auch im kommenden Jahr soll wieder für den guten Zweck gerockt werden. Der Termin steht bereits: Am Sonnabend, 24. Mai, werden die Bands den Kirchplatz rocken. Es gibt bereits mehrere Anfragen von Musikern. Am Tag darauf wird wie in den Vorjahren ein Open Air Gottesdienst gestaltet. Im kommenden Jahr soll es nach dreijähriger Pause auch wieder ein Theaterspektakel mit örtlichen Laiendarstellern geben, teilte der Kulturkreis mit. Im Rahmen eines Kirchfestes zum 750. Jubiläum der Glocke soll das Theaterstück am 13. September zu sehen sein. Als Autorin konnte — wie bei den Ritter-Carlow-Stücken — die Cronskamper Autorin Maren Winter gewonnen werden. Bei dem neuen Stück werde die Glocke eine Rolle spielen, verriet sie. In diesem Jahr plant der Kulturkreis noch zwei Veranstaltungen. Am 15. November berichtet Mario Krapf-Springer ab 19.30 Uhr in der Kirche mit Bildern, Texten und Musik über seine Pilgerreise auf dem Jakobsweg. Am 7. Dezember spielt das Figurentheater Winter für die jungen Carlower das Stück „Der kleine Hobbit“, Beginn ist um 15 Uhr.

 

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Grevesmühlen
Verlagshaus Grevesmühlen

August-Bebel-Straße 11
23936 Grevesmühlen

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag:
9:00 -12.30 Uhr und 13.30 - 17:00 Uhr
Freitag:
 9:00 - 12.30 Uhr und 13.30 - 16:00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Michael Prochnow
Telefon: 0 38 81 / 78 78 10
E-Mail: grevesmuehlen@ostsee-zeitung.de

Beilagen
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

^
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.