Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 11 ° Regenschauer

Navigation:
Lebkuchen bei Lebendigem Adventskalender

Schönberg Lebkuchen bei Lebendigem Adventskalender

Vierwöchige Aktion der Kirchengemeinde endet Sonnabend / Diakoniesozialstation empfängt 40 Gäste

Schönberg. Mit einer symbolischen Lichtübergabe fürs Krippenspiel endet am kommenden Sonnabend, 24. Dezember, gegen 15 Uhr in der Kirche in Schönberg die Aktion „Lebendiger Adventskalender“. Seit dem symbolischen Aussenden des Lichts in einem Gottesdienst am 27. November luden neben Familien in Stadt und Umgebung auch die Kita „Die Kirchenmäuse“, das Ärztehaus am Markt, die Evangelische Inklusive Schule „An der Maurine“, die Diakoniesozialstation und Pastorin Wilma Schlaberg zum abendlichen Treffen ein. Heute Nachmittag öffnet das letzte Türchen des Lebendigen Adventskalenders. Gastgeber ist diesmal ab 16 Uhr das Deutsche Rote Kreuz in seiner Wohnanlage, Ludwig-Bicker-Straße 16b.

„Jeder macht es etwas anders“, sagt Bärbel Lauter, Leiterin der Diakonie-Sozialstation in Schönberg. Dort öffnete der Lebendige Adventskalender zum sechsten Mal. Diesmal folgten 40 Kinder und Erwachsene der Einladung. Angeregt durch die Tatsache, dass viele der 14 Mitarbeiterinnen junge Mütter mit Kindern sind, wurde die Idee geboren, dem Treffen das Thema „Pfefferkuchenhaus“ zu geben.

Die kleinen Gäste durften Lebkuchenhäuschen schmücken. Mitarbeiterinnen der Station reichten selbstgebackenen Kuchen. Die Erwachsenen erfuhren, dass die Geschichte der Pfefferkuchenhäuser nachweislich bis ins Mittelalter zurückgeht. Gemeinsam sangen Kinder und Erwachsene Weihnachtslieder. jl

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Die OZ schafft es immer, mit ihrer Weihnachtsaktion wichtige Projekt zu unterstützen. Da ist sich Malte F. Hermann sicher. FOTO: JÖRG MATTERN

Malte F. Hermann vom Autohaus Boris Becker überreicht der Spendenaktion für das Hospiz 1000 Euro

mehr
Mehr aus Schönberg
Verlagshaus Grevesmühlen

August-Bebel-Straße 11
23936 Grevesmühlen

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag:
9:00 -12.30 Uhr und 13.30 - 17:00 Uhr
Freitag:
 9:00 - 12.30 Uhr und 13.30 - 16:00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Michael Prochnow
Telefon: 0 38 81 / 78 78 10
E-Mail: grevesmuehlen@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

^
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.