Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 13 ° Regenschauer

Navigation:
Mehr Platz für neue Jobs und Wachstum

Dassow Mehr Platz für neue Jobs und Wachstum

Euroimmun feiert Richtfest für „Haus der Ingenieure“ in Dassow / Unternehmen investiert 14 Millionen Euro

Voriger Artikel
Verein lädt zum Oberteichlauf ein
Nächster Artikel
Neues Lied und neues Heft

Finanzvorstand Axel Blankenburg begrüßt die Gäste des Richtfestes. Im Hintergrund: das Gebäude, das Euroimmun 2008 bezogen hat.

Dassow. Das ehemalige DVD-Werk in Dassow war viel zu groß für die sechs Mitarbeiter von Euroimmun, die am 22. August 2008 einzogen. Heute ist es fast zu klein für 600 Beschäftigte, die dort für das international erfolgreiche Unternehmen tätig sind. Platz für noch mehr Wachstum und neue Arbeitsplätze bringt der 14 Millionen Euro teure Bau eines „Hauses der Ingenieure“ auf der gegenüberliegenden Straßenseite. Hier feierte der Spezialist für medizinische Labordiagnostika gestern Richtfest – exakt acht Jahre nach dem Einzug der ersten sechs Mitarbeiter ins frühere DVD-Werk. In dessen Umbau, Erweiterung und Ausstattung hat der Betrieb nach Auskunft des Aufsichtsratschefs Michael von Schmude 15,8 Millionen Euro investiert.

OZ-Bild

Euroimmun feiert Richtfest für „Haus der Ingenieure“ in Dassow / Unternehmen investiert 14 Millionen Euro

Zur Bildergalerie

800 Frauen und Männer wird Euroimmun nach Fertigstellung des „Hauses der Ingenieure“ in Dassow insgesamt beschäftigen, sagte der Finanzvorstand Axel Blankenburg gestern auf Anfrage. Mit der Eröffnung des Baus sei Ende 2017 zu rechnen. Neu eingestellt würden vor allem Ingenieure.

Wenn Euroimmun einlädt, dann lassen sich Politiker aus Stadt, Kreis und Land nicht lange bitten. In ihren Reden nehmen sie die Firma gerne als Beispiel für Erfolge der heimischen Wirtschaft. So sagte Wirtschaftsminister Harry Glawe (CDU) während des gestrigen Richtfestes vor Gästen aus Deutschland und den USA auch: „Die Errichtung zeigt, dass Mecklenburg-Vorpommern als Forschungs- und Entwicklungsstandort für Unternehmen ein attraktiver Standort ist.“ Die ökonomische Entwicklung des Landes Mecklenburg-Vorpommern könne sich sehen lassen. Zwischen Euroimmun und der Landesregierung gebe es eine sehr intensive Zusammenarbeit. Finanziell fördert das Land das „Haus der Ingenieure“ mit 3,15 Millionen Euro. Unternehmenschef Winfried Stöcker sagte gestern: „Wir sind froh, dass die Regierung uns geholfen hat, den Bau zu finanzieren.“

Landrätin Kerstin Weiss (SPD) betonte während des Richtfestes: „Heute ist ein guter Tag für Dassow und den Landkreis.“ Insgesamt gehe es aufwärts mit der Wirtschaft in Nordwestmecklenburg.

Damit muss bei Euroimmun in Dassow mit dem künftigen „Haus der Ingenieure“ nicht Schluss sein. Michael von Schmude sagt: „Wir haben angrenzende Grundstücke, auf denen noch Bebauungsmöglichkeiten bestehen.“

International erfolgreich

2100 Mitarbeiter beschäftigt Euroimmun weltweit. Sie entwickeln, produzieren und vertreiben Geräte, Software und Verbrauchsmaterialien für die human- und veterinärmedizinische Diagnostik. Der Mediziner Winfried Stöcker gründete das Unternehmen 1987. Hauptsitz der Euroimmun AG ist Lübeck.Der Umsatz des Konzerns stieg 2015 auf mehr als 205 Millionen Euro. Das Unternehmen gehört zu den internationalen Marktführern in seiner Branche.

Jürgen Lenz

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Koserow

Einspruch der Rechtsaufsicht bewirkt neue Struktur des Inselvermarkters / Verbände streben Gesellschaft an

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Schönberg
Verlagshaus Grevesmühlen

August-Bebel-Straße 11
23936 Grevesmühlen

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag:
9:00 -12.30 Uhr und 13.30 - 17:00 Uhr
Freitag:
 9:00 - 12.30 Uhr und 13.30 - 16:00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Michael Prochnow
Telefon: 0 38 81 / 78 78 10
E-Mail: grevesmuehlen@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

^
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.