Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 15 ° Regenschauer

Navigation:
Musikalischer Trialog dreier Weltreligionen

Schönberg Musikalischer Trialog dreier Weltreligionen

Musik aus Judentum, Christentum und Islam erklingt heute Abend im Schönberger Musiksommer.

Schönberg. Musik aus Judentum, Christentum und Islam erklingt heute Abend im Schönberger Musiksommer. Die Sänger Mimi Sheffer und Nasser Fakhri, der Violinist Salim Saroueh, der Perkussionist Süleyman Celik und der Organist Christian Hagitte gestalten das Programm „Klangtrialog“. Ihr Konzert beginnt um 20 Uhr in der Kirche.

Die Berliner Sopranistin Mimi Sheffer ist zahlreichen Besuchern des Schönberger Musiksommers in guter Erinnerung. Sie sang 2015 im Abschlusskonzert in der europäischen Erstaufführung des Chor-Orchester- Werkes „Sacred Service“ des US-amerikanischen Komponisten David Schiff – und einen Tag später in einer Aufführung der selben Komposition im Französischen Dom in Berlin. Die Organisatoren des Schönberger Musiksommers zitieren die jüdische Kantorin vor dem heutigen Konzert: „Mit dem Projekt ‚Klangtrialog‘ wagen wir etwas, was noch nie gemacht wurde: Wir vereinen Liturgie und Gebete der drei monotheistischen Religionen und lassen Orgel und orientalische Geige, synagogalen Gesang und muslimische Gebete in einen Trialog treten.“ Das innovative und spannende Konzertprojekt vereine traditionelle Lieder, Gebete und Melodien der drei Religionen zu den Themen Trauer, Lobpreis, Jüngstes Gericht und Frieden. Die Musiker würden die Parallelitäten aufspüren und gemeinsame Werke schaffen. Die Sänger und Instrumentalisten stammen aus Syrien, Israel, Deutschland und der Türkei. Sie wollen mit dem Konzert in Schönberg ein Zeichen setzen.

Konzert „Klangtrialog“ heute 20 Uhr in der Kirche in Schönberg. Eintrittskarten für 10 Euro an der Abendkasse.

jl

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
OZ-Bild
mehr
Mehr aus Schönberg
Verlagshaus Grevesmühlen

August-Bebel-Straße 11
23936 Grevesmühlen

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag:
9:00 -12.30 Uhr und 13.30 - 17:00 Uhr
Freitag:
 9:00 - 12.30 Uhr und 13.30 - 16:00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Michael Prochnow
Telefon: 0 38 81 / 78 78 10
E-Mail: grevesmuehlen@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

^
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.