Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 15 ° Regenschauer

Navigation:
Pop Symphonics gefeiert

Travemünde Pop Symphonics gefeiert

„Ausverkauft“ hieß es am Sonntag an der Abendkasse des Maritim Strandhotels in der Trelleborgallee.

Travemünde. „Ausverkauft“ hieß es am Sonntag an der Abendkasse des Maritim Strandhotels in der Trelleborgallee. Bereits zum fünften Mal waren die Lübeck Pop Symphonics unter Leitung von Martin Herrmann vom Lions Club Travemünde für ein Benefizkonzert ins Ostseebad eingeladen worden. Und erneut sorgten sie für einen neuen Besucherrekord. So füllten mehr als 700 Zuhörer den großen und von einer Lichtshow sehenswert in Szene gesetzten Festsaal.

Mit „Rock Symphony“ hatte der Klangkörper aus Orchester, Band und Chor den Abend überschrieben, und die Größen der Rockmusik – wie zum Beispiel Led Zeppelin, Queen, Metallica, Pink Floyd oder Kiss – waren klanglich mit ihrem satten und dynamischen Sound vertreten. Aber auch Klassiker von den Beatles sowie Filmmusik-Hits aus „James Bond – Goldeneye“ und „Fluch der Karibik“ gehörten zum Repertoire der rund 80 Musiker.

Nach zwei Stunden wurden die Künstler vom Publikum mit stehenden Ovationen gefeiert. Und sie hinterließen viele dankbare Gesichter – so auch bei den rund 20 Kindern der Stadtschule Travemünde, die vor dem Konzert eine kleine musikalische Visitenkarte abgaben. Denn der Erlös soll erneut dem Projekt „Jedem Kind ein Instrument“ (Jeki) an der Grundschule zufließen. mho

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Greifswald
Dieses Foto mit Eisstrukturen am Kooser See – aufgenommen im Januar 2017 – schickte uns OZ-Leser Wolfgang Schielke. Eingefügt hat er ein Gedicht von Ernst Moritz Arndt (1769-1860). „Von mir ein stiller Gruß an den verehrten Namenspatron meiner früheren Universität“, schreibt Schielke, der von 1974 bis 1979 an der Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald studiert hat.

Täglich erreichen die OZ-Redaktion weitere Leserbriefe zur Namensablegung der Uni Greifswald

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Schönberg
Verlagshaus Grevesmühlen

August-Bebel-Straße 11
23936 Grevesmühlen

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag:
9:00 -12.30 Uhr und 13.30 - 17:00 Uhr
Freitag:
 9:00 - 12.30 Uhr und 13.30 - 16:00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Michael Prochnow
Telefon: 0 38 81 / 78 78 10
E-Mail: grevesmuehlen@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

^
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.