Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 6 ° Regenschauer

Navigation:
Richtfest für Neubau am Fährhaus

Rothenhusen/Utecht Richtfest für Neubau am Fährhaus

Die neuen Pächter der Traditionsgaststätte in Rothenhusen stellten ihr Konzept vor

Voriger Artikel
Die letzten Fischer von Dassow
Nächster Artikel
Tiere als Ausgleich zu Politik und Job

Pächter Jürgen Rössig (59, links) und Norbert Marienhoff (58) aus Utecht blicken optimistisch in die Zukunft.

Quelle: Thomas Biller

Rothenhusen/Utecht. Norbert Marienhoff aus dem nordwestmecklenburgischen Utecht besuchte gerne das Fährhaus im benachbarten Rothenhusen. Ende Oktober vergangenen Jahres war Schluss am traditionsreichen Fährhaus. 42 Jahre hatte das Ehepaar Basteri das Gasthaus von der Stadt Lübeck gepachtet. Jetzt gibt es neue Pächter.

„Die Atmosphäre hier am Wasser mit diesem geschichtsträchtigen Gebäude hat uns immer fasziniert“, sagt Norbert Marienhoff mit strahlenden Augen, die den Arbeitsaufwand der vergangenen Monate nicht verraten. Als Stammgast Marienhoff von Piero Basteri hörte, dass er aufhöre, hatte das Ehepaar Marienhoff nicht lange überlegt: Ein erstes Konzept wurde im Jahre 2013 erstellt, die Verhandlungen mit der Stadt Lübeck im Februar 2014 aufgenommen. Mit Begleitung des Lübecker Architekturbüros Mißfeldt Kraß entstand ein Konzept, das zur Unterzeichnung des Erbbaurechtsvertrages mit der Stadt Lübeck im August 2015 führte. Mit Jürgen Rössig aus Campow kam ein Partner hinzu, der die Vorstellungen von Marienhoff engagiert teilt. „Wir wollen das Kleinod Fährhaus Rothenhusen wieder zum Leben erwecken und liebevoll und mit Visionen den Zeitgeist einziehen lassen“, heißt es im Konzeptplan. Und: „Wir stehen dabei für hohe Ansprüche und beste Qualität, bauen auf regional ausgerichtete Speisen und ein entsprechendes Getränkeangebot. Dieses wird ökologischen Ansprüchen gerecht werden und regionale Anbieter einbinden und stärken.“ Dagmar Marienhoff verspricht anlässlich des Richtfestes aber auch: „Es wird zusätzlich eine Art Kiosk geben, wo man eine Currywurst oder auch ein Fischbrötchen bekommen kann.“

Im Rahmen des Konzeptes werden das historische Gebäude komplett saniert und ein Neubau mit Dachterrasse zum See errichtet. Darunter steht Raum für viele Sitzplätze zur Verfügung. 40 Kubikmeter Holz haben die Zimmerer verbaut. In den Wintermonaten soll weitestgehend der innere Bereich des Restaurants mit drei Gasträumen und einem Thekenbereich bewirtet werden. Auch ein Raum für Lesungen oder kleine musikalische Veranstaltungen soll zur Verfügung stehen. Eine Kaffee-Bar, ein Biergartenbereich und ein Spielbereich für Kinder sollen das Angebot abrunden. Dass der ursprüngliche Zeitplan mit einer Eröffnung noch in diesem Jahr nicht zu halten war, erklärt Norbert Marienhoff: „Wir haben viel mehr Bauschäden entdeckt als gedacht. Das waren 42 Jahre Sanierungsstau durch die Stadt Lübeck.“

Mit dem Richtfest starten die Pächter nun in die Phase der Einrichtung. Dagmar Marienhoff hat sich auf zahlreichen Reisen Anregungen geholt und ist voller Ideen. „Wir sind jetzt im Zeitplan“, sagt sie. Die Eröffnung ist für Anfang 2017 geplant. Ein Betreiber stehe in den Startlöchern:   Ein Neffe von Jürgen Rössig, der den Beruf von der Pike auf gelernt hat.

Thomas Biller

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Fünf Jahre ohne Steve Jobs

Vor seinem Tod gab Apple-Chef Jobs seinem Nachfolger einen wichtigen Rat. Er solle sich niemals fragen: „Was würde Steve jetzt tun?“: Das hindert Beobachter nicht daran, genau immer wieder diese eine Frage zu stellen - zumal Apple erstmals seit Jahren nicht mehr wächst.

mehr
Mehr aus Schönberg
Verlagshaus Grevesmühlen

August-Bebel-Straße 11
23936 Grevesmühlen

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag:
9:00 -12.30 Uhr und 13.30 - 17:00 Uhr
Freitag:
 9:00 - 12.30 Uhr und 13.30 - 16:00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Michael Prochnow
Telefon: 0 38 81 / 78 78 10
E-Mail: grevesmuehlen@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

^
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.