Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Grevesmühlen Schülerbibliothek in Dassow eröffnet
Mecklenburg Grevesmühlen Schülerbibliothek in Dassow eröffnet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
02:24 01.04.2014
Lara Maria Gens (16) gibt in der neuen Schülerbibliothek in Dassow Bücher aus. Quelle: Jürgen Lenz
Dassow

Die Regionale Schule mit Grundschule Dassow hat eine Schülerbibliothek für die Klassen fünf bis zehn eröffnet. „Im nächsten Schuljahr werden wir die Grundschüler mit integrieren“, sagt Roswitha Arndt. Die Lehrerin leitet zusammen mit ihrer Kollegin Birgit Mattutat den Wahlpflichtkursus „Schüler helfen Schülern“. Vor allem der Eigeninitiative der Schüler ist die neue Bibliothek zu verdanken. Die Neunt- und Zehntklässler beschafften Bücher, schrieben Verlage und Eltern an, inventarisierten, sortierten und stempelten den Bibliotheksbestand.

Bei der Gestaltung des Büchereiraums halfen Jugendliche aus dem Wahlpflichtkurs: „Schülerredaktion“. Die Stadt Dassow schaffte für die Schülerbibliothek Tische, Stühle, Sofas und Sessel an.

Bürgermeister Jörg Ploen (SPD): „Ich finde es gut, dass das Angebot der Schule weiter verbessert wird. Die neue Bibliothek ist auch ein Beitrag zur Attraktivität unserer Schule.“ Die Schüler hätten sich sehr engagiert. Das betont auch Roswitha Arndt. Sie sagt, es sei gut, wenn ältere Schüler den jüngeren helfen, fit im Lesen zu werden.

„Wir helfen alle gerne mit“, sagt die 16-jährige Lara Maria Gens. Sie gab am ersten Öffnungstag Bücher für ihre Mitschüler aus. Die Nachfrage war groß.

Lara Maria Gens findet die Schülerbibliothek „klein, aber fein“. 400 Bücher können derzeit ausgeliehen werden. Regelmäßig ausgetauscht werden Exemplare aus dem Kreismedienzentrum Nordwestmecklenburg und der Dassower Stadtbibliothek.

„Wir werden Veranstaltungen organisieren“, kündigt Roswitha Arndt an. Sie denkt an an Vorlesewettbewerbe, Buchbesprechungen, Autorenlesungen.

Die neue Schülerbibliothek ist jeden Mittwoch in einer Frühstückspause und in der Mittagspause geöffnet. An ihrer Tür klebt ein Plakat mit der Aufschrift: „Lies dich schlau in der Bücherei." Damit passt die neue Schülerbibliothek in Dassow zur Initiative „Lesen macht stark“, einem Leseförderungsprojekt des Deutschen Bibliotheksverbands. Er will Freude am Lesen vermitteln, Lese-, Informations- und Medienkompetenz vertiefen und Bildungschancen verbessern.

Die neue Bibliothek
ist auch ein Beitrag zur Attraktivität unserer
Schule.“Jörg Ploen (SPD), Bürgermeister der Stadt Dassow



Jürgen Lenz

Björn Feldt hat am Sonntag beim zweiten Enduro-LM-Lauf seinen zweiten Tagessieg in der Klasse E3 gefeiert und gleichzeitig in der Championatswertung den Woltersdorfer Nico ...

01.04.2014

Mit einer 1:4-Niederlage bei Dynamo Schwerin III startete der SV Dassow II in der Kreisliga ins Punktspieljahr 2014.

01.04.2014

Nordwestreiter dominieren Poeler Pferdesporttage. Philipp Makowei feiert vier Einzelsiege.

01.04.2014