Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 14 ° Regenschauer

Navigation:
Schulförderverein in Selmsdorf gegründet

Schönberg Schulförderverein in Selmsdorf gegründet

Neue Gemeinschaft will Bildungsstätte und bedürftige Kinder unterstützen / In der Gründungsversammlung wählen die Mitglieder Anett Kofeldt zur Vorsitzenden

Schönberg. Ein „Verein der Freunde und Förderer der Grundschule Selmsdorf“ hat sich am Montagabend gegründet. 14 Frauen und Männer riefen ihn in einer Versammlung ins Leben, die der Elternvertreter Sven Kriegbaum im Gemeindehaus eröffnete. Zur Vorsitzenden wählten sie ohne Gegenstimme Anett Kofeldt. Die 42-Jährige war sichtlich froh über die Gründung des Vereins.

OZ-Bild

Neue Gemeinschaft will Bildungsstätte und bedürftige Kinder unterstützen / In der Gründungsversammlung wählen die Mitglieder Anett Kofeldt zur Vorsitzenden

Zur Bildergalerie

Er wird sich nicht nur für die Interessen der 140 Grundschüler in Selmsdorf einsetzen, sondern, so steht es in der einstimmig beschlossenen Satzung, für „die Schüler, die am Standort der Grundschule Selmsdorf beschult werden.“ Damit hat die neue Gemeinschaft auch die Selmsdorfer Außenstelle der Regionalen Schule Dassow im Auge. Sie bietet in Selmsdorf die Klassen fünf und sechs an.

Die Interessen beider Schulen überschneiden sich – etwa bei Festen und bei der Gestaltung des gemeinsamen Schulhofs.

Der „Verein der Freunde und Förderer der Grundschule Selmsdorf“ wird mit dem 2015 gegründeten Förderverein der Regionalen Schule mit Grundschule Dassow zusammenarbeiten. Darin sind sich die Gründungsmitglieder einig. Der Dassower Verein ist ebenfalls zur Kooperation bereit, sagt Ulrich Gühlcke, Vorsitzender des Selmsdorfer Ausschusses für Jugend, Schule und Bildung. Gühlcke hatte sich vor der Gründungsversammlung in Selmsdorf mit den Schulfördervereinen in Dassow und Boltenhagen in Verbindung gesetzt und gehörte bereits den Vorständen anderer Schulfördervereine an. Er erläuterte am Montagabend, dass die vorgelegte Vereinssatzung sich an bereits genehmigten orientiere und damit rechtssicher sei. Die Mitglieder änderten nur wenige Details. Erklärtes Ziel des Vereins: „Er fördert die Erziehung und Bildung der Schülerinnen und Schüler der Grundschule Selmsdorf und unterstützt die Schule in ihrem Bildungsauftrag.“ Er will im Rahmen seiner Möglichkeiten Lehr- und Ausbildungsmaterial ergänzen und verbessern, Arbeitsgemeinschaften und die Anerkennung der Schule in der Öffentlichkeit fördern, schulische Traditionen aufbauen und bewahren und bedürftigen Schülern helfen. Ebenfalls unterstützen will er Klassen- und Schulveranstaltungen und sportliche Aktivitäten. Beitreten können auch Firmen. Mindestjahresbeitrag: zwölf Euro.

Wer sich für den neuen Schulförderverein interessiert, kann sich an den Vorstand wenden. Am Montagabend wurde Regina Caspari (59) zur zweiten Vorsitzenden gewählt, Norma Jeske (38) zur Schriftführerin und Christoph Gutschke (30) zum Kassenwart.

Jürgen Lenz

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Rektorin fordert schnelle Lösung der Krise: Asta sucht händeringend Vorsitzenden

Die Kommissarische Asta-Vorsitzende Juliane Harning hat ihr Amt niedergelegt / Hoffnung auf Kandidaten für nächste Sitzung des Studierendenparlaments

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Schönberg
Verlagshaus Grevesmühlen

August-Bebel-Straße 11
23936 Grevesmühlen

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag:
9:00 -12.30 Uhr und 13.30 - 17:00 Uhr
Freitag:
 9:00 - 12.30 Uhr und 13.30 - 16:00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Michael Prochnow
Telefon: 0 38 81 / 78 78 10
E-Mail: grevesmuehlen@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

^
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.