Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 11 ° Regenschauer

Navigation:
Selmsdorf bekommt Flüsterasphalt

Selmsdorf Selmsdorf bekommt Flüsterasphalt

Bauarbeiter sanieren die B 104 / Lärm soll weniger werden / Autofahrer müssen bis 17. Juni mit Staus rechnen

Voriger Artikel
Das Bechelsdorfer Schulzenhaus wird morgen zum Kino
Nächster Artikel
Halteverbot für Amtsstraße angeordnet

Bauarbeiter haben gestern begonnen, die Bundesstraße in Selmsdorf zu sanieren. Am 17. Juni sollen sie fertig sein.

Quelle: Fotos: Jürgen Lenz

Selmsdorf. Etwas weniger Verkehrslärm für die Anwohner der B 104 in Selmsdorf als bisher: Das bringen die gestern begonnenen Sanierungsarbeiten an der Bundesstraße. In den kommenden Wochen ersetzen Arbeiter im Auftrag des Straßenbauamtes Schwerin den bisherigen Belag durch Flüsterasphalt. Dabei handelt es sich um einen offenporigen Asphalt, der zu einem Viertel aus Hohlräumen besteht. Er kann die Lautstärke des Verkehrslärms erheblich senken, hat aber zwei Nachteile: Flüsterasphalt ist deutlich teurer als der herkömmliche Straßenbelag und seine Hohlräume können im Laufe der Zeit durch Schmutz und den Abrieb der Autorreifen verschlossen werden.

OZ-Bild

Bauarbeiter sanieren die B 104 / Lärm soll weniger werden / Autofahrer müssen bis 17. Juni mit Staus rechnen

Zur Bildergalerie

Dass die Bundesstraße zwischen der Kreuzung B 104/B 105 und der Landesgrenze zu Schleswig-Holstein nun einen Flüsterasphalt bekommt, entspricht dem Wunsch von Selmsdorfer Gemeindevertretern.

Wie berichtet, beschlossen sie Anfang des Jahres, 10000 Euro für das Erarbeiten eines Lärmaktionsplans bereitzustellen. Dazu ist die Gemeinde nach einer europäischen Umgebungslärmrichtlinie verpflichtet. Gutachter haben nämlich berechnet, dass die Geräusche des Verkehrs auf der B 104 in Selmsdorf Grenzwerte überschreiten. Eine „Lärmkartierung“ ergab, dass 16 Anwohner ganztägig „hohen Belastungen“ ausgesetzt sind. Die Auswirkungen auf 167 weitere Anwohner werden von den Gutachtern der Kategorie „ganztägige Belastungen/Belästigungen“ zugeordnet. In der Nacht gelte das sogar für 196 Menschen.

Über den Lärmaktionsplan beschließt die Gemeindevertretung in einer Sitzung, die am kommenden Donnerstag, 26. Mai, um 19.30 Uhr in der Schule beginnt. Der vom Bauausschuss empfohlene Plan sieht neben einem Flüsterasphalt, Lärmschutzfenstern und einer Mautpflicht für Lkw zwischen Lübeck und Schwerin auch einen stationären Blitzer vor.

Den lehnt der Landkreis bisher jedoch ab. Er will nach Auskunft des Bürgermeisters Marcus Kreft (SPD) auch nicht dem Wunsch von Selmsdorf nachkommen, eine Tempo-30-Zone vor der Schule einzurichten. „Dafür haben wir kein Verständnis“, sagt Marcus Kreft. Die Gemeinde werde, sobald sie den Ablehnungsbescheid habe, in Widerspruch gehen.

Die Sanierungsarbeiten an der Bundesstraße in Selmsdorf sollen nach Angaben der Baufirma am 17. Juni beendet sein. Bis dahin müssen Autofahrer mit Staus rechnen. Ampeln regeln den Verkehr.

Bürger haben das Wort

Eine Einwohnerfragestunde steht am Donnerstag, 26. Mai, am Beginn einer öffentlichen Sitzung der Selmsdorfer Gemeindevertreter. Sie tagen ab 19.30 Uhr in der Aula der Schule.

Dann haben alle Einheimischen die Gelegenheit, sich mit Fragen und Anregungen an Bürgermeister Marcus Kreft (SPD) zu wenden. Die Gemeindevertreter beschließen an dem Abend auch eine Stellungnahme zum Entwurf eines „Windeignungseignungsgebietes“ mit bis zu 40 Anlagen unweit von Hof Selmsdorf.

Jürgen Lenz

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
OZ-Bild
mehr
Mehr aus Schönberg
Verlagshaus Grevesmühlen

August-Bebel-Straße 11
23936 Grevesmühlen

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag:
9:00 -12.30 Uhr und 13.30 - 17:00 Uhr
Freitag:
 9:00 - 12.30 Uhr und 13.30 - 16:00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Michael Prochnow
Telefon: 0 38 81 / 78 78 10
E-Mail: grevesmuehlen@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

^
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.