Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 8 ° wolkig

Navigation:
So schön kann Fluthilfe sein

Herrnburg So schön kann Fluthilfe sein

Stefanie Marek-Hilz stammt aus Deggendorf, der Stadt an der Donau, die in diesem Jahr von dem Jahrhunderthochwasser heimgesucht wurde.

Voriger Artikel
Gas-Alarm: Haus-Bewohner evakuiert
Nächster Artikel
Zwischen Spaßklientel und Kunsttherapie

Die Herrnburgerin Stefanie Marek-Hilz zeigt eine Tasche der Spendenaktion „Die Flut mittragen“.

Quelle: Jürgen Lenz

Herrnburg. Stefanie Marek-Hilz stammt aus Deggendorf, der Stadt an der Donau, die in diesem Jahr von dem Jahrhunderthochwasser heimgesucht wurde. Dort engagierte sich die Herrnburgerin als Fluthelferin. Mit anderen Unterstützern hat sie die Aktion „Die Flut mittragen“ ins Leben gerufen: handgefertigte Taschen aus dem Material, das für Sandsäcke verwendet wird, verziert mit Applikationen aus gespendeten Stoffen und einem Button, werden verkauft. Führende Politiker befürworten die Spendenaktion. Preis pro Tasche: je nach Ausführung 21 oder 25 Euro.

Stefanie Marek-Hilz hat sich bereit erklärt, Bestellungen anzunehmen. Kontakt: E-Mail an die Adresse marek-hilz@gmx.de, ☎ 0173/293 80 63.

 

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Grevesmühlen
Verlagshaus Grevesmühlen

August-Bebel-Straße 11
23936 Grevesmühlen

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag:
9:00 -12.30 Uhr und 13.30 - 17:00 Uhr
Freitag:
 9:00 - 12.30 Uhr und 13.30 - 16:00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Michael Prochnow
Telefon: 0 38 81 / 78 78 10
E-Mail: grevesmuehlen@ostsee-zeitung.de

Beilagen
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

^
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.