Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 2 ° wolkig

Navigation:
Von Keksebacken bis Kino

Schönberg Von Keksebacken bis Kino

Bücherei und Stadtjugendpflege bieten im Advent vier Mitmachaktionen an

Schönberg. . In der Vorweihnachtszeit bieten die Bücherei und die Stadtjugendpflege Schönberg einige Aktionen zum Mitmachen in der Feldstraße 28 an. Los geht’s heute um 16 Uhr mit gemeinschaftlichem Keksebacken. Es wird bis 18 Uhr gebacken, gekostet und Kekse können mit nach Hause genommen werden. Die Organisatorinnen bitten: „Dafür eine Dose mitbringen.“ Das Angebot richtet sich an Kinder ab acht Jahre. Die Teilnahme kostet drei Euro.

Am kommenden Freitag, 25. November, von 15 bis 18 Uhr werden Adventsgestecke hergestellt und gestaltet. Mitmachen dürfen Kinder ab zehn Jahre, jüngere Kinder nur in Begleitung eines Erwachsenen. Unkostenbeitrag: sechs Euro pro Gesteck.

Weiter geht’s am Freitag, 2. Dezember, um 16 Uhr. „In der Zeit von 16 bis 19 Uhr wollen wir das Jahr gemütlich bei Raclette und Fondue ausklingen lassen“, kündigen die Organisatorinnen an. Sie erläutern: „ Wir bereiten zusammen die Zutaten vor und lassen es uns schmecken.“ Willkommen sind Kinder ab zehn Jahre. Zu zahlen sind vier Euro.

Am Sonntag, 4. Dezember, führt ein Ausflug ab 13.30 Uhr zum Cinestar-Kino in Lübeck. Dort erleben die Kinder eine Vorpremiere des Films „Die Vampirschwestern 3/Die Reise nach Transsylvanien“. Unkostenbeitrag dafür: sechs Euro.

Mädchen und Jungen können sich für alle Aktionen in der Bücherei und im Jugendklub anmelden. Zur Fahrt ins Kino müssen sie eine ausgefüllte Einverständniserklärung eines Erziehungsberechtigten vorlegen. Formulare bekommen sie in der Bücherei und im Jugendklub. jl

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Hatte nach seinem ersten Halbmarathon in Köln im Oktober allen Grund zum Strahlen: Andreas von Thien, hier mit der deutschen Spitzenläuferin Sabrina Mockenhaupt, die den gebürtigen Wismarer gecoacht hatte. FOTO: PHIL COINS

Moderiert wird die 22. Gala am Sonnabend von Andreas von Thien, Sport- nachrichten-Chef bei RTL und n-tv.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Schönberg
Verlagshaus Grevesmühlen

August-Bebel-Straße 11
23936 Grevesmühlen

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag:
9:00 -12.30 Uhr und 13.30 - 17:00 Uhr
Freitag:
 9:00 - 12.30 Uhr und 13.30 - 16:00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Michael Prochnow
Telefon: 0 38 81 / 78 78 10
E-Mail: grevesmuehlen@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz ? Ostsee-Zeitung Hilfe Aktion Wohltaetigkeit Teaser der den User auf die Seite "Helfen bringt Freude" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Helfen bringt Freude“ 2015-11-30 de Aktion Helfen bringt Freude Seit 27 Jahren engagieren sich unsere Leser zusammen mit der OZ für sozial schwache Familien, Kinder sowie gemeinnützige Projekte in Mecklenburg-Vorpommern. Wie Sie in diesem Jahr helfen können, erfahren Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

^
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.