Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Grevesmühlen Wirtschaft ohne Grenze
Mecklenburg Grevesmühlen Wirtschaft ohne Grenze
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 11.09.2013

Nur derjenige, der mental noch in den Zeiten des Kalten Krieges lebt, kann etwas Anstößiges daran finden, wenn ein Betrieb von Lübeck nach Mecklenburg zieht. Die Grenze existiert in der Lebenswirklichkeit der Menschen in der Region schon lange nicht mehr. Auch zeugt die Meinung „Die Firmen machen das nur wegen der Fördergelder“ von einem Mangel an Realitätssinn und betriebswirtschaftlichen Kenntnissen. Klar, Zuschüsse sind etwas Schönes — zum Beispiel für einen Konfitürenhersteller in Bad Schwartau, dem Schleswig-Holstein drei Millionen Euro für den Bau eines Werkes auf Lübecker Gebiet zugesagt hat. Wieso sollen sich da nicht auch andere Firmen ihre Investitionen versüßen lassen?

OZ

Das Tourismuskonzept und die Fahrbibliothek stehen morgen ebenfalls im Fokus.

11.09.2013

Die jüngste Sitzung des Bauausschusses der Gemeinde Boltenhagen ist geplatzt und soll durch eine Arbeitsberatung ersetzt werden. Der Termin dafür steht aber noch nicht fest.

11.09.2013

Die Bauarbeiten für das Dorfgemeinschaftshaus in der Ortsmitte von Börzow am Gerätehaus der freiwilligen Feuerwehr ist voll im Zeitplan.

11.09.2013