Volltextsuche über das Angebot:

0 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Schöne Aussichten

Grevesmühlen Schöne Aussichten

Seit 2011 ist der Turm der Nikolaikirche in Grevesmühlen für Besucher geöffnet. Seitdem haben einige Tausend Urlauber und Einheimische sich den Schlüssel für die ...

Voriger Artikel
Kreuzung Am Schweriner Tor wird saniert
Nächster Artikel
Oldtimer-Rallye mit Promis im Landkreis

Der Blick nach Westen auf die Malzfabrik von der Spitze des Kirchturms.

Quelle: Michael Prochnow

Grevesmühlen. Seit 2011 ist der Turm der Nikolaikirche in Grevesmühlen für Besucher geöffnet. Seitdem haben einige Tausend Urlauber und Einheimische sich den Schlüssel für die Eingangstür im Museum gegenüber abgeholt, um den Blick über die Stadt zu genießen. Bis gestern waren es allein in diesem Jahr 1081 Männer, Frauen und Kinder, die auf die Aussichtsplattform geklettert sind. Der Aufstieg lohnt sich in der Tat, bei klarer Sicht reicht der Blick bis an die Ostseeküste im Norden. Bei einem Blick auf die ehemaligen Kreisstadt rund um den Kirchturm wird deutlich, dass in und um Grevesmühlen in den zurückliegenden Jahren eine Menge passiert ist.

 



OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Grevesmühlen
Verlagshaus Grevesmühlen

August-Bebel-Straße 11
23936 Grevesmühlen

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag:
9:00 -12.30 Uhr und 13.30 - 17:00 Uhr
Freitag:
 9:00 - 12.30 Uhr und 13.30 - 16:00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Michael Prochnow
Telefon: 0 38 81 / 78 78 10
E-Mail: grevesmuehlen@ostsee-zeitung.de

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

^
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.