Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Grevesmühlen Schon wieder: Brandstiftung im Ploggenseering
Mecklenburg Grevesmühlen Schon wieder: Brandstiftung im Ploggenseering
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:20 16.09.2018
Die Serie der Mülltonnenbrände geht weiter, hier ein Foto aus den vergangenen Tagen, als eine ganze Giebelwand beschädigt wurde. Quelle: Karl-Ernst Schmidt
Anzeige
Grevesmühlen

 Auch wenn offizielle Stellen das Wort nicht in den Mund nehmen, aber inzwischen wird Grevesmühlen von einer Brandserie heimgesucht. Sonnabendnacht brannte erneut eine Mülltonne im Ploggenseering. Gegen 0:43 Uhr wurde nach Polizeiangaben die Feuerwehr alarmiert. Durch den Einsatz der Feuerwehr Grevesmühlen konnte der Brand schnell unter Kontrolle gebracht werden. An der Tonne sowie an der Giebelwand eines Mehrfamilienhauses entstand Sachschaden. Personen wurden durch das Feuer nicht verletzt, die Bewohner des Hauses mussten ihre Wohnungen nicht verlassen. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen. Dass es sich auch bei diesem Fall um Brandstiftung handelt, zweifelt niemand mehr an.

Anwohner oder Zeugen, die relevante Beobachtungen in der Nacht machen konnten, werden gebeten, diese dem Polizeirevier Grevesmühlen unter der Telefonnummer 03881/7200 mitzuteilen.

Prochnow Michael

Die Gemeindevertretung von Upahl (Nordwestmecklenburg) ebnet den Weg zum Zusammenschluss mit der Nachbarkommune Plüschow. Die will auch fusionieren.

15.09.2018

Steinzeitdorf in Kussow feiert heute mit Besuchern / Seit 1998 ist dort Geschichte erlebbar

15.09.2018

Geschäftsführer Martin Kopp will die Reichweite der kreiseigenen Beratungsstelle erweitern / Kreistag muss entscheiden

15.09.2018
Anzeige