Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Schrille Kostüme und derber Humor

Wismar Schrille Kostüme und derber Humor

Die Travestieshow „Täuschungsmanöver“ sorgt für ein ausverkauftes Theater in Wismar

Wismar. . Da flogen die Funken auf der Bühne und sprangen, zum Glück nur symbolisch, auf das Publikum über. Seit Jahren kommen die Stars des „Täuschungsmanövers“ mit ihrer Travestieshow nach Wismar und sind ein Garant für Lachmuskelkater und einen unterhaltsamen Abend. Mittlerweile füllen die „Herren Damen“ das Wismarer Theater gleich zweimal nacheinander. Am Freitag und Sonnabend tanzten, sangen und unterhielten sie jeweils im restlos ausverkauften großen Saal.

Kiloweise Schminke, schrille Perücken und noch schrillere Kostüme, unglaublich hohe Hackenschuhe und natürlich Humor gaaanz tief unter der Gürtellinie – das „Täuschungsmanöver“ kommt immer wieder gut an und lässt die Gäste in Wismar von der ersten Minute an lachen.

„Ich bin Paula und bin 28 Jahre alt“, stellte sich Moderatorin PaulA Jackson vor. Das „A“ ist Teil des Künstlernamens. Gelächter im Publikum nach der Altersangabe. Ein Fingerzeig zur Tür und ein strenger Blick der Diva: „Raus!“ Mit polnischem Akzent – vermutlich das einzig Echte an der Dragqueen – und viel Charme hagelte es Witze am laufenden Band. Im Jubiläumsjahr kamen die „Herren Damen“

mit einer gänzlich neuen Show: „Kleopatra und ihre Gäste“ – Künstler aus aller Welt und verschiedenen Zeiten“.

Übrigens: Am 17. und 18. November kommenden Jahres kommen die „Herren Damen“ wieder nach Wismar. Nicole Hollatz

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel

Francis Rossi über den späten neuen Sound von Status Quo und den Bandausstieg von Rick Parfitt

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Grevesmühlen
Verlagshaus Grevesmühlen

August-Bebel-Straße 11
23936 Grevesmühlen

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag:
9:00 -12.30 Uhr und 13.30 - 17:00 Uhr
Freitag:
 9:00 - 12.30 Uhr und 13.30 - 16:00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Michael Prochnow
Telefon: 0 38 81 / 78 78 10
E-Mail: grevesmuehlen@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz ? Ostsee-Zeitung Hilfe Aktion Wohltaetigkeit Teaser der den User auf die Seite "Helfen bringt Freude" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Helfen bringt Freude“ 2015-11-30 de Aktion Helfen bringt Freude Seit 27 Jahren engagieren sich unsere Leser zusammen mit der OZ für sozial schwache Familien, Kinder sowie gemeinnützige Projekte in Mecklenburg-Vorpommern. Wie Sie in diesem Jahr helfen können, erfahren Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

^
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.