Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 3 ° wolkig

Navigation:
Schüler laufen für ein neues Spielgerät

Schüler laufen für ein neues Spielgerät

Ein wenig Geld fehlt dem Förderverein der Grundschule „Am Ploggensee“ in Grevesmühlen noch für das neue Spielgerät auf dem Schulhof.

Voriger Artikel
Präsidentenwechsel im Carneval-Club

Ein wenig Geld fehlt dem Förderverein der Grundschule „Am Ploggensee“ in Grevesmühlen noch für das neue Spielgerät auf dem Schulhof. Deshalb schnürten die Erst- bis Viertklässler gestern die Turnschuhe und liefen beim Sponsorenlauf ihre Runden in der Sport- und Mehrzweckhalle. Für jede gab es 50 Cent, manche Schüler hatten sogar mehrere Sponsoren, sodass sie mitunter für jede gelaufene Runde zwei Euro bekamen. 20 Runden schaffte Wanessa Brendel (li.) aus der Klasse 3c. Ihre Mama zahlte in die Förderverein-Kasse ein, wie sie erzählte. Ihre Runden zählte Merle Andersons aus der Klasse 4b, die ebenfalls 20 Mal um die aufgestellten Hocker lief. Die Aktion der Schule findet sie richtig toll. „Ich habe von dem Spielgerät zwar nichts mehr, da ich nächstes Jahr in die Regionale Schule komme, aber die anderen Kinder freuen sich bestimmt darüber“, sagte sie. FOTO: JANA FRANKE

OZ

Voriger Artikel
Mehr zum Artikel
Rostock/Zurow/Grevesmühlen/Retwisch

Schülerrat fordert bessere Unterrichtsbedingungen / Bis zu 30 Kinder in einem Klassenraum

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Grevesmühlen
Verlagshaus Grevesmühlen

August-Bebel-Straße 11
23936 Grevesmühlen

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag:
9:00 -12.30 Uhr und 13.30 - 17:00 Uhr
Freitag:
 9:00 - 12.30 Uhr und 13.30 - 16:00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Michael Prochnow
Telefon: 0 38 81 / 78 78 10
E-Mail: grevesmuehlen@ostsee-zeitung.de

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

^
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.