Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 12 ° wolkig

Navigation:
Schüler schließen Berufsorientierungskurs ab

Grevesmühlen Schüler schließen Berufsorientierungskurs ab

Frei nach dem Motto „Reinschnuppern ins Berufsleben“ haben in den vergangenen Monaten 30 Mädchen und Jungen der achten Klassen der Regionalen Schule am Wasserturm in Grevesmühlen am Projekt „Gut gerüstet für die Berufswelt“ teilgenommen.

Voriger Artikel
HIER FINDEN SIE HILFE
Nächster Artikel
IHRE REDAKTION

30 Achtklässler der Regionalen Schule am Wasserturm in Grevesmühlen (Nordwestmecklenburg) sammelten in den vergangenen Monaten praktische Erfahrungen beim Berufsorientierungskurs.

Quelle: Robert Niemeyer

Grevesmühlen. In dieser Woche erhielten die Schüler in den Räumen des Überbetrieblichen Ausbildungszentrums (ÜAZ) der ehemaligen Kreisstadt ihre Abschlusszertifikate.

Seit September vergangenen Jahres sammelten die Jugendlichen in fünf Berufsfeldern praktische Erfahrung. Dazu gehörten Holz- und Metallverarbeitung ebenso wie die Bereiche Büro und Handel sowie der Hotel- und Gastrobereich. Einmal pro Woche ließen sich die Achtklässler von den Ausbildern des ÜAZ Grundfertigkeiten in den einzelnen Berufsfeldern zeigen. Dieser außerschulische Unterricht soll den Schülern bei der späteren Berufswahl helfen.

Das Projekt wird unterstützt von der Deutschen Kinder- und Jugendstiftung und der Regionalen Arbeitsstelle für Bildung, Integration und Demokratie Mecklenburg-Vorpommern. Gefördert wird es mit Mitteln des Europäischen Sozialfonds ESF.

Mehr dazu lesen Sie in der Mittwochsausgabe Ihrer OSTSEE-ZEITUNG (Grevesmühlener Zeitung).

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Grevesmühlen
Astrid Kr�tzschmar (r., 54), Leiterin des Projektes am �AZ, �berreicht die Abschlusszertifikate an die Sch�ler. Fotos (4): Robert Niemeyer

Frei nach dem Motto „Früh übt sich, wer ein Meister werden will“ haben in den vergangenen Monaten 30 Mädchen und Jungen der achten Klassen der Regionalen Schule „Am Wasserturm“ in Grevesmühlen am Projekt „Gut gerüstet für die Berufswelt“ teilgenommen.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Grevesmühlen
Verlagshaus Grevesmühlen

August-Bebel-Straße 11
23936 Grevesmühlen

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag:
9:00 -12.30 Uhr und 13.30 - 17:00 Uhr
Freitag:
 9:00 - 12.30 Uhr und 13.30 - 16:00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Michael Prochnow
Telefon: 0 38 81 / 78 78 10
E-Mail: grevesmuehlen@ostsee-zeitung.de

Beilagen
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

^
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.