Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -1 ° Schneeschauer

Navigation:
Schutz der Umwelt macht Schule

Dassow/Selmsdorf Schutz der Umwelt macht Schule

Eine Woche Wissenswertes zu Abfall und Recycling: 370 Schüler absolvieren in Dassow (Nordwestmecklenburg) und Selmsdorf projektorientierten Unterricht. Höhepunkt für zahlreiche Besucher an einem Tag der offenen Tür: eine besondere Modenschau.

Voriger Artikel
Mann betritt Wohnung von 81-Jähriger und klaut Bargeld
Nächster Artikel
Schulklasse gewinnt private Show mit dem „Hexer“

Jugendliche zeigen in einer Modenschau in der Schule in Dassow (Nordwestmecklenburg) Bekleidung, die sie aus Abfallstoffen genäht haben.

Quelle: Jürgen Lenz

Dassow/Selmsdorf. Was kann aus Abfallstoffen hergestellt werden? Sind alle Verpackungen nötig? Was kann ich selbst tun, um Müll zu vermeiden? Fragen wie diesen widmen sich 370 Kinder und Jugendliche in Dassow und Selmsdorf. Die Regionale Schule mit Grundschule Dassow erteilt in dieser Woche an ihren beiden Standorten projektorientierten Unterricht zum Thema Müll und Recycling.

Die Schüler lernen auch, wie sie Abfall vermeiden können. Am Donnerstag präsentierten sie vor Besuchern eines Tages der offenen Tür eine Modenschau mit Bekleidung, die sie aus Müll gestaltet haben.

Jürgen Lenz

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Grevesmühlen
Verlagshaus Grevesmühlen

August-Bebel-Straße 11
23936 Grevesmühlen

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag:
9:00 -12.30 Uhr und 13.30 - 17:00 Uhr
Freitag:
 9:00 - 12.30 Uhr und 13.30 - 16:00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Michael Prochnow
Telefon: 0 38 81 / 78 78 10
E-Mail: grevesmuehlen@ostsee-zeitung.de

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

^
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.