Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Grevesmühlen Schweinemastanlage hemmt Entwicklung der Stadt
Mecklenburg Grevesmühlen Schweinemastanlage hemmt Entwicklung der Stadt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:24 26.08.2014
Eine Schweinemastanlage an der Rottensdorfer Straße in Schönberg genießt Bestandsschutz, darf derzeit aber nicht erweitert werden. Quelle: Steffen Oldörp
Anzeige
Schönberg

Wegen Geruchtsbelästigungen einer Schweinemastanlage kann die Stadt Schönberg (Nordwestmecklenburg) ihr Gewerbegebiet nicht so effektiv nutzen, wie Kommunalpolitiker es gerne hätten. In unmittelbarer Nähe der Ställe dürfen keine Dauerarbeitsplätze entstehen.

Nach Angaben von Vertretern der Stadt ist in der Nachbarschaft der Schweinemastanlage auch der Bau von Wohnhäusern nicht möglich - ebenfalls wegen der Geruchimmissionen.



Jürgen Lenz

Eine 28-Jährige aus dem nordwestmecklenburgischen Grevesmühlen muss sich vor dem Landgericht Schwerin verantworten.

26.08.2014

Boltenhagen ist ein Ziel der ersten Etappe der Hamburg-Berlin-Klassik auf dem Weg nach Warnemünde.

26.08.2014

Nach dem Entsetzen über Bilder vom Erschlagen lebensschwacher Ferkel hat das Schweriner Agrarministerium schnell mit einem Erlass reagiert.

26.08.2014
Anzeige