Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Grevesmühlen Selbsthilfegruppe „Trans*Wis“ trifft sich morgen
Mecklenburg Grevesmühlen Selbsthilfegruppe „Trans*Wis“ trifft sich morgen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 04.04.2016

Nach ihrem Gründungstreffen im März lädt die Selbsthilfegruppe „Trans*Wis“ zu ihrem zweiten Treffen ein. Wer für sich erkannt hat, dass er entgegen dem eigenen biologischen Geschlecht empfindet, steht vor den Problemen: Wie geht es weiter? Was kann ich tun? Wo finde ich Hilfe? Eine Anlaufstelle ist die Selbsthilfe „Trans*Wis“. In der Gruppe bieten Gleichgesinnte ihre Hilfe und Erfahrungen oder Informationen und Gedankenaustausch an. Die Gruppe trifft sich jeden 1. Dienstag im Monat ab 17 Uhr im Seminarraum der Beratungsstelle für sexuelle Gesundheit und Aufklärung (AIDS-Hilfe Westmecklenburg) im Ärztehaus am Lindengarten in der Mühlenstraße 32 in Wismar. Das nächste Treffen findet am Dienstag, dem 5. April, um 17 Uhr statt. Die Gespräche sind kostenlos und unterliegen der Schweigepflicht.

OZ

Sorgen wegen des Bienensterbens sind noch nicht verflogen / Mehr Kunden kaufen direkt beim Bienenzüchter

04.04.2016

SMS-Nachricht von Wagen 18

04.04.2016

Demokratische Parteien des Landkreises laden am 1. Mai zur Fahrradtour durch Jamel / Obstwiese im Dorfmittelpunkt soll wachsen

04.04.2016
Anzeige