Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Grevesmühlen Selbsthilfegruppe trifft sich heute in der Hansestadt
Mecklenburg Grevesmühlen Selbsthilfegruppe trifft sich heute in der Hansestadt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:01 02.08.2016

Die Selbsthilfegruppe „Trans*Wis“ trifft sich heute um 17 Uhr bei der Beratungsstelle für sexuelle Gesundheit und Aufklärung (AIDS-Hilfe Westmecklenburg) im Ärztehaus am Lindengarten in der Mühlenstraße 32 in Wismar.

„Trans*Wis“ ist eine Gruppe für alle, die sich in ihrem Geschlecht unwohl fühlen und nicht in ihm leben wollen oder können sowie für deren Partner und Angehörige. Betroffene bieten in dieser Gruppe Gleichgesinnten ihre Erfahrungen, Informationen und Gedankenaustausch an. Es besteht die Möglichkeit, Ärzte und Psychologen zu Gesprächen über Behandlungsmethoden und zu weiteren Informationen einzuladen.

Kontakt zur Selbsthilfegruppe ist über die Beratungsstelle für sexuelle Gesundheit und Aufklärung unter der Telefonnummer 03841/214755 oder per Mail unter info@wismar.aidshilfe.de möglich. Weitere Informationen und Termine sind im Internet zu finden.

• www.wismar.aidshilfe.de

OZ

Mehr zum Thema

Mit Sven Heise (26) und Dominic Dieth (30) hat die FDP die jüngsten Direktkandidaten auf der Insel im Rennen

28.07.2016

Das Zusammenleben von Eltern, Kindern und Großeltern ist selten geworden, aber als alternatives Modell heute manchmal wieder gefragt. Die eigene Familie muss es dabei nicht unbedingt sein.

12.09.2016

OZ-Interviews zur Landtagswahl: Norbert Schumacher, Freier Horizont, will die Bürger mehr in Entscheidungen einbinden.

01.08.2016

Hilfe wird gut angenommen / Bedürftige können ab Dienstag im Gemeindehaus der Kirche Lebensmittel kaufen

02.08.2016

Der Cocker Spaniel von Sandra Hein aus Kartlow wird der erste Kompetenzhund in Nordwestmecklenburg / Motivator für lernbehinderte Kinder

02.08.2016

Einmal im Fernsehen sein – dieser Traum vieler Menschen ist für Angela Rohde-Ritter (53) aus Wismar wahr geworden.

02.08.2016
Anzeige