Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Grevesmühlen Selmsdorfer Radsportler starten jetzt für SV Dassow
Mecklenburg Grevesmühlen Selmsdorfer Radsportler starten jetzt für SV Dassow
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 03.11.2016

Auf mindestens zwei Medaillen hoffen die Radsportler des SV Dassow am kommenden Sonntag beim ersten Wettkampf der neuen Saison 2016/2017, die seit Oktober läuft.

Auf dem Programm steht die Querfeldein-Landesmeisterschaft vor heimischem Publikum in den Altersklassen U11 und U13. Nach Aussage von SVD-Trainer Ingo Eichberg gehen ab 11 Uhr rund 30 Jungen und Mädchen an den Start. „Natürlich schicken die Vereine ihre besten Läufer. Deshalb wäre ich bereits zufrieden, wenn wir bei den Jungs jeweils einmal auf dem Treppchen stehen.“

Mit weiteren Medaillen wollen die Radsportler des SVD an ihre tollen Leistungen in diesem Jahr anknüpfen. Besonders erfolgreich präsentierten sich die Nachwuchssportler bei den Norddeutschen- und bei den Landesmeisterschaften auf der Straße, im Cross und auf der Bahn. Sarah Wagner (U/19w), Laura Schunke (U/15w.), Chris Eichberg (U/13) und André Kalfack (Senioren 2) freuten sich jeweils über Siege. Konstantin Wagner, Tom Schunke und Marvin Wussow (alle U/15) standen auf dem Treppchen.

Auch bei den Meisterschaften der Nordverbände (HH, BR, SH, MV) lief es rund. Hier holten die Dassower elf Medaillen, darunter sechs Mal Gold. Bei den Landesmeisterschaften waren Radsportler des SVD noch erfolgreicher, gewannen insgesamt 38 Medaillen, darunter 25 Titel.

Hervorzuheben unter all den Erfolgen sind die guten Platzierungen von Sarah Wagner bei den Deutschen Meisterschaften auf der Bahn. Die Dassowerin holte jeweils Silber im Sprint und im Teamsprint, zusammen mit Lea Friedrich (RST Dassow), sowie Bronze im Keirin. U15-Fahrer Marvin Wussow besucht seit September das Sportgymnasium in Schwerin. Positiv sieht Ingo Eichberg die Zukunft des Vereins.

Der Grund: Im Oktober wechselte Trainer Michael Stromeyer vom Selmsdorfer SV mit einigen Talenten zum SV Dassow.

Große Hoffnungen ruhen auf Niklas Szuprynska, der bei der U11-Bahn-LM in Rostock vier Titel holte und dort außerdem Bahnrekord über 100 Meter fliegend gefahren ist. Tim Stallbaum sicherte sich in Rostock einmal Silber und zweimal Bronze. Sein Bruder Lukas freute sich über Bronze. Ingo Eichberg freut sich, durch den Wechsel der Selmsdorfer noch mehr erfolgreiche Sportler an seiner Seite zu haben.

so

Im Landkreis Nordwestmecklenburg waren im Oktober 5587 Menschen arbeitslos. Im Bereich der Geschäftsstelle Grevesmühlen der Agentur für Arbeit waren 1212 Frauen und Männer ohne Beschäftigung.

03.11.2016

Seit Jahren unterstützt das Tierheim Kastrationen bei freilaufenden Katzen / Die Bemühungen schienen Früchte zu tragen – doch in diesem Jahr sieht alles anders aus

03.11.2016

Kreistag entscheidet heute über eine Einführung erst zur Jahresmitte 2017 / Experten aus der Region sollen Hilfe beim Erarbeiten geben

03.11.2016
Anzeige