Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 10 ° heiter

Navigation:
So musikalisch ist Grevesmühlen

Grevesmühlen So musikalisch ist Grevesmühlen

In Grevesmühlen gab es am Sonntag ordentlich was auf die Ohren — einmal beim Frühlingskonzert des Liederkreises im Rathaussaal sowie beim Lehrerkonzert der Kreismusikschule ...

Voriger Artikel
Neue Ära für Ferienhof eingeläutet
Nächster Artikel
Kostenloses Lesestart-Paket wartet auf Dreijährige

In der Malzfabrik begeisterten unter anderem Kati Frölian an der Klarinette und Bella Kalinowska am Klavier (l.). Im Rathaussaal erklangen Frühlingslieder.

Quelle: Fotos: Karl-Ernst Schmidt

Grevesmühlen. In Grevesmühlen gab es am Sonntag ordentlich was auf die Ohren — einmal beim Frühlingskonzert des Liederkreises im Rathaussaal sowie beim Lehrerkonzert der Kreismusikschule Carl Orff im Kreistagssaal der Malzfabrik. Beide Veranstaltungen waren gut besucht.

Im Rathaussaal erklangen bekannte Frühlingslieder und musikalische Stücke aus drei Jahrhunderten. Nicht nur die Frauen und Männer, auch Kinder hatten ihren Auftritt und begeisterten das Publikum.

Einen bunten Mix verschiedener Instrumente bot das Lehrerkonzert. Mit Violine, Klarinette, Bariton-Saxophon, Klavier und Flöte war unter anderem die Filmmusik aus dem berühmten Krimi „Miss Marple“ zu hören. Mit eigenen Kompositionen begeisterten Gunnar Rieck am Akkordeon und Karl-Heinz Saleh an der Gitarre.

 



OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Grevesmühlen
Verlagshaus Grevesmühlen

August-Bebel-Straße 11
23936 Grevesmühlen

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag:
9:00 -12.30 Uhr und 13.30 - 17:00 Uhr
Freitag:
 9:00 - 12.30 Uhr und 13.30 - 16:00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Michael Prochnow
Telefon: 0 38 81 / 78 78 10
E-Mail: grevesmuehlen@ostsee-zeitung.de

Beilagen
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

^
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.