Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Grevesmühlen Sollen neuer Anleger und Anglersteg gebaut werden?
Mecklenburg Grevesmühlen Sollen neuer Anleger und Anglersteg gebaut werden?
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:08 18.10.2017
1 Quelle: Cornelia Roxin
Grevesmühlen

Die Stadt will das Projekt allerdings nur in Angriff nehmen, wenn EU-Gelder aus dem Leader-Topf fließen. Denn selbst bei der Möglichkeit, auf eine 100-prozentige Förderung zurückgreifen zu können, muss die Kommune immer noch eine Eigenleistung in Höhe von 73 500 Euro aufbringen. Die Grevesmühlener Stadtväter diskutieren nun, ob das Vorhaben in den Haushaltsplan für 2018 aufgenommen werden soll. Bei den Mitgliedern des Umweltausschusses war das Projekt nicht unumstritten. Umwelttechnisch haben sie keinerlei Einwände. Vielmehr Kopfzerbrechen hingegen bereitet ihnen die hohe Geldsumme generell, die für das Projekt in die Hand genommen werden soll. Auch kamen Zweifel auf, wie viele Bürger Nutznießer sein könnten.

Cornelia Roxin

Noch knapp drei Wochen bis die neue Session beginnt. Schon eine Woche zuvor stehen die Landesmeisterschaften im karnevalistischen Tanzsport an.

18.10.2017

Zum 13. Mal werden im Ostseebad Boltenhagen in Nordwestmecklenburg die Strandspiele für Familien angeboten. Zehn lustige und sportliche Disziplinen sind zu absolvieren.

18.10.2017

Zu einem Schülerzeitungs-Workshop wird unter dem Titel „Zukunftsredaktion“ vom 10. bis 12. November in Wismar eingeladen. Er findet im Filmbüro MV (Bürgermeister-Haupt-Straße 51-53) statt.

17.10.2017