Volltextsuche über das Angebot:

25 ° / 12 ° heiter

Navigation:
Spende für den Sprungturm

Grevesmühlen Spende für den Sprungturm

Der Heimatverein Grevesmühlen hat dem Verein „Unser Freibad“ eine Spende in Höhe von 400 Euro überreicht. Das Geld hatte der Heimatverein anlässlich der Feierlichkeiten zum 20-jährigen Bestehen des Vereins eingesammelt.

Voriger Artikel
Mega-Party spaltet Ostseebad
Nächster Artikel
Elf Feuerwehren im Wettbewerb

Eckard Redersborg (v. r.), Vorsitzender des Heimatvereins, überreicht die Spende an Jürgen Bühring und Mario Wehr vom Freibadverein.

Quelle: ron

Grevesmühlen. „Wir bedanken uns sehr für diese Spendenaktion. Das Geld landet auf unserem Spendenkonto“, sagte der Vorsitzende des Freibadvereins Jürgen Bühring, der im Gegenzug Miglied des Heimatvereins geworden ist. Das Geld werde gespart, um ein größeres Projekt zu finanzieren, einen Sprungturm für das Freibad am Ploggensee. Bühring hofft, dass dieser im kommenden Jahr gebaut wird. Am 4. Mai werden die Tore zur Badestelle am Ploggensee erstmals geöffnet (10 bis 18 Uhr). Offizielle und feierliche Eröffnung der Badesaison ist am 18. Mai.

Der Heimatverein indes arbeitet derweil schon an einem weiteren Projekt, um den Freibadverein zu unterstützen. Derzeit wird eine Schautafel erstellt, die die Geschichte des Grevesmühlenes Freibades erzählt. Sie soll im Juni am Ploggensee aufgestellt werden.

ron

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Grevesmühlen
Verlagshaus Grevesmühlen

August-Bebel-Straße 11
23936 Grevesmühlen

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag:
9:00 -12.30 Uhr und 13.30 - 17:00 Uhr
Freitag:
 9:00 - 12.30 Uhr und 13.30 - 16:00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Michael Prochnow
Telefon: 0 38 81 / 78 78 10
E-Mail: grevesmuehlen@ostsee-zeitung.de

Beilagen
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

^
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.