Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Grevesmühlen Spezialschlüssel öffnen Behinderten-WCs
Mecklenburg Grevesmühlen Spezialschlüssel öffnen Behinderten-WCs
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:08 06.09.2016
Ein spezieller Euro-WC-Schlüssel öffnet die Behinderten-WCs in Boltenhagen. Er passt europaweit auch an 12 000 weiteren Toiletten für Menschen mit Behinderung. Quelle: Malte Behnk
Anzeige
Boltenhagen

Die öffentlichen Toiletten im Ostseebad Boltenhagen (Landkreis Nordwestmecklenburg) sind für viel Geld frisch saniert worden. Eine Toilette pro Sanitärhaus ist aber stets verschlossen. Sie ist alleine für Menschen mit Behinderung gedacht, die einen speziellen Schlüssel haben – den Euro-WC-Schlüssel.

Vielen Menschen mit Behinderung, die Anspruch auf so einen Schlüssel hätten, ist er aber nicht bekannt. Das haben auch Mitarbeiter in der Tourist-Info der Kurverwaltung in Boltenhagen festgestellt. Dort kann der Spezialschlüssel für 25 Euro erworben werden. Es muss aber ein Ausweis über einen Grad der Behinderung ab 70 vorgelegt werden. Günstiger gibt es diesen Euro-WC-Schlüssel beim „Selbsthilfeverein CBF“ in Darmstadt. Dort kostet er 20 Euro.

Boltenhagen ist laut Verband Mecklenburgische Ostseebäder das einzige Ostseebad in MV, das den Service anbietet und solche Schlüssel verkauft. Wolfgang Griese vom Behindertenbeirat des Landkreises Nordwestmecklenburg lobt die neuen öffentlichen Toiletten im Ostseebad. „Dass die Behinderten-Toiletten nur mit dem Euro-WC-Schlüssel zu öffnen sind, ist gut und richtig so. So wird sichergestellt, dass nur Menschen mit Behinderung diese Toiletten nutzen können, und niemand anderes. Das finde ich gut so“, erklärt Griese den Zweck. So werde auch sichergestellt, dass es nicht zu übermäßigen Verunreinigungen oder gar zu Vandalismus kommt.

Europaweit können mit dem Schlüssel rund 12 000 registrierte Behinderten-WCs an Autobahnraststätten, in Universitäten und anderen öffentlichen Gebäuden geöffnet werden.

Malte Behnk

Ernten, putzen, pressen, kosten – auf dem Rügenhof erfahren Besucher mehr über die Verarbeitung der wertvollen Früchte

05.09.2016

Die Beeren des stacheligen Strauches besitzen viele Vitamine, Magnesium, Eisen und Kalzium

05.09.2016

Von wegen Autotuning ist nur etwas für Männer. Vivian Kucza (23) aus Bartelshagen bei Ribnitz-Damgarten und Sabrina Deckmann (24) aus dem niedersächsischen Neu Wulmstorf beweisen das Gegenteil.

05.09.2016
Anzeige