Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 2 ° Sprühregen

Navigation:
Spitzenkandidaten zur Landtagswahl am 4. September stehen fest

Grevesmühlen Spitzenkandidaten zur Landtagswahl am 4. September stehen fest

Ohne Beanstandungen hat gestern der Kreiswahlausschuss den Vorschlägen für die Landtagswahl in Nordwestmecklenburg zugestimmt.

Grevesmühlen. Ohne Beanstandungen hat gestern der Kreiswahlausschuss den Vorschlägen für die Landtagswahl in Nordwestmecklenburg zugestimmt.

Im Landkreis gibt es drei Wahlkreise: Wismar sowie zweimal Nordwestmecklenburg. Sieben Parteien treten mit ihren Spitzenkandidaten in allen Wahlkreisen an: SPD, CDU, Die Linke, Bündnis 90/Die Grünen, AfD, FDP und Freie Wähler. Im Wahlkreis 27 kommt als achter Bewerber Uwe Landt als Einzelkandidat hinzu, im Wahlkreis 28 schicken die Achtsamen Demokraten Adolf Wittek (Bürgermeister von Passee) ins Rennen. Auffällig ist, dass die Parteien in Nordwestmecklenburg vor allem auf Männer setzen. Von 23 Bewerbern sind nur fünf Frauen. Das entspricht einer Quote von 22 Prozent. Die Dax-Konzerne müssen übrigens ab 2016 eine Frauenquote von 30 Prozent erfüllen. Das wurde von der Politik gesetzlich verankert.

Bei der Wahl am 4. September hat jeder Wähler eine Erst- und Zweitstimme. Mit der Erststimme wird ein Direktbewerber des Wahlkreises gewählt. Das heißt im Klartext: Wer den Wahlkreis gewinnt, zieht direkt in den Landtag ein. Die Zweitstimme – hier wird eine Partei gewählt – ist für die Sitzverteilung im Landtag ausschlaggebend.

Nach jüngsten Umfragen dürfte die Parteienlandschaft in MV deutlich durcheinander geraten. Bei der Landtagswahl 2011 hatte die SPD die drei Direktmandate in NWM gewonnen.

Heiko Hoffmann

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
OZ-Bild
mehr
Mehr aus Grevesmühlen
Verlagshaus Grevesmühlen

August-Bebel-Straße 11
23936 Grevesmühlen

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag:
9:00 -12.30 Uhr und 13.30 - 17:00 Uhr
Freitag:
 9:00 - 12.30 Uhr und 13.30 - 16:00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Michael Prochnow
Telefon: 0 38 81 / 78 78 10
E-Mail: grevesmuehlen@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz ? Ostsee-Zeitung Hilfe Aktion Wohltaetigkeit Teaser der den User auf die Seite "Helfen bringt Freude" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Helfen bringt Freude“ 2015-11-30 de Aktion Helfen bringt Freude Seit 27 Jahren engagieren sich unsere Leser zusammen mit der OZ für sozial schwache Familien, Kinder sowie gemeinnützige Projekte in Mecklenburg-Vorpommern. Wie Sie in diesem Jahr helfen können, erfahren Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

^
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.