Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 11 ° wolkig

Navigation:
Amazonen kämpfen um Meistertitel

Wismar Amazonen kämpfen um Meistertitel

Die Fans des Frauenboxens können sich freuen: Vom 12. bis 16. Oktober finden in Dorf Mecklenburg in der Mehrzweckhalle die deutschen Meisterschaften der U17, U19 und Frauen-Elite statt.

Wismar. Die Fans des Frauenboxens können sich freuen: Vom 12. bis 16. Oktober finden in Dorf Mecklenburg in der Mehrzweckhalle die deutschen Meisterschaften der U17, U19 und Frauen-Elite statt. Es sind dann bereits die 15. Titelkämpfe, die seit der Wende in der Region und vom PSV Wismar in den verschiedenen Altersklassen ausgetragen werden. „Wir erwarten 120 Faustkämpferinnen. Mit dem gesamten Tross sind es über 200 Leute aus ganz Deutschland, die dann hier in Wismar und Dorf Mecklenburg sein werden“, sagte Sonntag PSV-Box-Abteilungsleiter Tilo Gundlack während der Pressekonferenz im Brauhaus am Lohberg. Aus Mecklenburg-Vorpommern werden zwölf Boxerinnen des BC Traktor Schwerin in den Ring steigen, blickte Trainer Andy Schiemann voraus und formulierte auch gleich die Zielstellung: „Vier Goldmedaillen!“ Zu den Favoriten bei dieser Meisterschaft zählen auch Ornella Wahner (54 kg) und Vizeuropameisterin Sarah Scheurich (81 kg). Während Wahner 2014 den Titel errang, konnte Scheurich an den vergangenen drei deutschen Meisterschaften nicht teilnehmen. „Ich war dann bei Turnieren im Ausland“, so die Vizeeuropameisterin, die in diesem Jahr die Olympiaquali knapp verpasste.

Peter Preuß

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
OZ-Bild
mehr
Mehr aus Sport Grevesmühlen
Die besten Wettquoten der Ostsee gibt es im Bundesliga-Quotenvergleich von SmartBets.