Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 1 ° Regenschauer

Navigation:
BT Hanse brennt auf Revanche

Dorf Mecklenburg BT Hanse brennt auf Revanche

„Über einige Urteile haben wir im Hinkampf in Schwedt nur mit dem Kopf geschüttelt“, blickt Jürgen Spieß, der Sportdirektor des Boxteams Hanse Wismar, auf die 9:14-Niederlage ...

Dorf Mecklenburg. „Über einige Urteile haben wir im Hinkampf in Schwedt nur mit dem Kopf geschüttelt“, blickt Jürgen Spieß, der Sportdirektor des Boxteams Hanse Wismar, auf die 9:14-Niederlage beim ersten Auswärtskampf der Hansestädter in der 1. Bundesliga zurück. Morgen Abend nun hat das BT Hanse ab 19 Uhr in der Dorf Mecklenburger Sporthalle die große Chance, sich im Rückkampf bei UBV Schwedt zu revanchieren. Die Gäste haben aktuell im Gegensatz zu den Gastgebern (0:4) 4:2 Zähler auf dem Konto. Diesmal wird in der Ringecke Olympia-Stützpunkttrainer Michael Timm stehen. Er vertritt den verantwortlichen BT-Trainer Sebastian Zbik, der an diesem Wochenende mit einer Nachwuchsauswahl in Bad Blankenburg weil. „Wir haben einige Veränderungen im Kader vorgenommen“, so Michael Timm. Details wollte er aus taktischen Gründen noch nicht verraten. pp

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Ralswiek

Auf einer Insel fernab von Rügen feiert Wolfgang Lippert heute seinen 65.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Sport Grevesmühlen
Die besten Wettquoten der Ostsee gibt es im Bundesliga-Quotenvergleich von SmartBets.