Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 10 ° heiter

Navigation:
DM-Gold mit deutschem Rekord

Gostorf — DM-Gold mit deutschem Rekord

Kraftsportler Torsten Pfeiffer vom Gostorfer SV hat einen gelungenen Einstand in der Altersklasse II gefeiert.

Voriger Artikel
Ostseebad startet schon früh in Urlauberzeit
Nächster Artikel
Neue Ära für Ferienhof eingeläutet

Torsten Pfeiffer stellte im Kreuzheben drei neue deutsche Rekorde auf.

Quelle: hfr

Gostorf —. Kraftsportler Torsten Pfeiffer vom Gostorfer SV hat einen gelungenen Einstand in der Altersklasse II gefeiert. Gleich in seinem ersten Jahr in der neuen Altersklasse wurde der 50-Jährige in Lauchhammer Deutscher Meister im Kraftdreikampf in der Klasse Masters II, Gewichtsklasse bis 120 Kilogramm. Vor allem in der Disziplin Kreuzheben sorgte der Gostorfer für Furore.

Gleich im ersten Versuch stellte er mit 250 kg einen neuen Deutschen Rekord auf. Und es sollten noch zwei weitere folgen. Zunächst hob er 270 und dann im dritten Versuch 280 kg,dem nun aktuellen deutschen Rekord, mit der er zugleich zur Spitze in Europa zählt. In den anderen beiden Disziplinen hatte er jeweils einen Fehlversuch. In der Kniebeuge kamen so 240 kg und im Bankdrücken 130 kg in die Wertung. In der Gesamtwertung waren das 650 Kilogramm, wobei Pfeiffer den Wettkampf ohne unterstützende Wettkampfkleidung absolvierte. Mit 377,98 Punkten holte er Gold und verwies Bernd Meyer (359,17) und Waldemar Kexel (317,02) auf die Plätze.

 



OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Grevesmühlen
Verlagshaus Grevesmühlen

August-Bebel-Straße 11
23936 Grevesmühlen

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag:
9:00 -12.30 Uhr und 13.30 - 17:00 Uhr
Freitag:
 9:00 - 12.30 Uhr und 13.30 - 16:00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Michael Prochnow
Telefon: 0 38 81 / 78 78 10
E-Mail: grevesmuehlen@ostsee-zeitung.de

Beilagen
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

^
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.