Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -1 ° Schneeregen

Navigation:
Dreimal Gold für Kraftsportler

Preetz Dreimal Gold für Kraftsportler

Herrnburger erfolgreich bei Meisterschaft

Preetz. Dreimal Gold – das ist die Bilanz der Kraftdreikämpfer des Herrnburger AV bei den Norddeutschen Meisterschaften, die am Sonnabend im schleswig-holsteinischen Preetz ausgetragen wurden. Neben Karsten Dähling standen auch Marcel Bogelin und Andreas Rüdiger auf dem Podest ganz oben. Bundespolizist Rüdiger zeigte nach Angaben von Trainer Sascha Krause mit 125 Kilogramm in der Kniebeuge, 80 Kilogramm beim Bankdrücken und 195 Kilogramm beim Kreuzheben eine solide Vorstellung. „Ihn plagen noch immer Schulterschmerzen, die er hoffentlich bald in den Griff bekommt“, so Krause.

Herrnburgs zweites Gold holte Marcel Bogelin aus Mölln. Für ihn war es eine Premiere im Dress des HAV. Mit 205 Kilogramm in der Kniebeuge, 147,5 Kilogramm im Bankdrücken und 247,5 Kilogramm beim Kreuzheben gewann Bogelin nicht nur seine Gewichtsklasse (bis 74 kg), sondern holte sich auch den Relativsieg bei den Aktiven. „Die Leistung ist national auf sehr hohem Niveau. Ich denke, in den kommenden Jahren können wir noch viel von ihm erwarten“, so Sascha Krause.

Karsten Dähling zeigte mit 200 Kilogramm in der Kniebeuge, 140 Kilogramm im Bankdrücken und 230 Kilogramm beim Kreuzheben in Preetz eine aufsteigende Form – vor allem mit Blick auf die Deutschen Meisterschaften, die vom 12. bis 15. Oktober in Chemnitz stattfinden. „Bei einem optimalen Wettkampfverlauf könnte er es auf Rang vier schaffen“, ist Trainer Krause überzeugt. „Wenn einer der Topathleten einen schlechten Tag erwischt, ist sogar Bronze drin.“ Neben Dähling gehen für den HAV bei den Meisterschaften in Chemnitz auch die Neulinge Kevin Schmidt, Caroline Hiss, Dennis Rohmann und Eric Stockdreher an die Gewichte.

Steffen Oldörp

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Barth
Startet mit guten Chancen: Motor-Athlet Andreas Reiz.

Kraftdreikämpfer hoffen auf Medaillen in Chemnitz

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Sport Grevesmühlen
Die besten Wettquoten der Ostsee gibt es im Bundesliga-Quotenvergleich von SmartBets.