Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 14 ° wolkig

Navigation:
Erstmals Insellauf–Cup vergeben

Kirchdorf Erstmals Insellauf–Cup vergeben

67 Aktive gingen am Wochenende beim diesjährigen Cap–Arkona-Gedenklauf auf der Insel Poel an den Start.

Kirchdorf. 67 Aktive gingen am Wochenende beim diesjährigen Cap–Arkona-Gedenklauf auf der Insel Poel an den Start. Nahezu konkurrenzlos erreichte der Wismarer Matthias Kögel in 46:13 Minuten nach 11,2 Kilometern als Sieger die Ziellinie gefolgt von Andreas Haak (48:11 min) sowie Maik David (48:19 min). Ariane Stapusch aus Neukloster gewann die Wertung bei den Frauen. Sie benötigte für die 11,2 km 53:28 Minuten. Erstmals wurden die Sieger des diesjährigen „Inselapotheken-Laufcups“ geehrt. Bei den Männern ging die Trophäe an den Wismarer Peter Holdt, bei den Frauen an Ariane Stapusch. „Ich freue mich sehr darüber und noch umso mehr, dass ich diesen Pokal auch für meine ganzen Freunde, die mir immer die Daumen drücken, holen konnte“, so die glückliche Ariane Stapusch.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
OZ-Bild
mehr
Mehr aus Sport Grevesmühlen
Die besten Wettquoten der Ostsee gibt es im Bundesliga-Quotenvergleich von SmartBets.