Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 14 ° wolkig

Navigation:
FC Schönberg kompakt

FC Schönberg kompakt

Mittelfeldspieler Rico Gladrow verlässt den FC Schönberg im Sommer nach nur einem Jahr wieder und schließt sich dem Traditionsverein Eintracht Trier an.

Mittelfeldspieler Rico Gladrow verlässt den FC Schönberg im Sommer nach nur einem Jahr wieder und schließt sich dem Traditionsverein Eintracht Trier an. Beim Tabellendritten der Regionalliga Südwest, der noch Chancen auf den Aufstieg in die 3. Liga hat, unterschrieb Gladrow einen Vertrag bis 30. Juni 2017.

Jetzt ist es offiziell: Das Landespokalfinale zwischen dem FC Hansa Rostock und dem FC Schönberg am 28. Mai im Neustrelitzer Parkstadion wird um 14.30 Uhr angepfiffen. Der Kartenvorverkauf ist im Sportbüro des FC Schönberg in vollem Gange.

Der Landesverband hat auch die Unparteiischen für das Endspiel nominiert. Regionalliga-Referee Steffen Hösel (31, SV 47 Rövershagen) wird die Partie leiten, assistiert an den Linien von Enrico Barsch (35, PSV Wismar) und Christian Minx (31, ESV Lok Rostock). Als vierter Offizieller wird Jan Scheller (26, HSG Uni Greifswald) eingesetzt.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Köln

Christoph Daum war eines der größten deutschen Trainertalente, ein angehender Bundestrainer. Heute steht sein Name auch für einen der größten Skandale im Fußball.

mehr
Mehr aus Sport Grevesmühlen
Die besten Wettquoten der Ostsee gibt es im Bundesliga-Quotenvergleich von SmartBets.