Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Grevesmühlen Feldt liebäugelt mit einer neuen Yamaha TTR 110
Mecklenburg Grevesmühlen Feldt liebäugelt mit einer neuen Yamaha TTR 110
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
04:04 06.09.2013

Wie gut sind die besten Motocrosser aus Mecklenburg-Vorpommern im gesamtdeutschen Vergleich? Diese Frage wollen Björn Feldt, Lucas Mullich (Klasse MX1), Marvin Baier, Dan Kirchenstein (Klasse MX2), Jan-Nicklas Tieck und Max Bülow (Jugend 85 ccm) sowie Erik Lange und Henry-Pascal Kucz (65ccm) am Wochenende bei den Monster Energy Cross Finals im sächsischen Culitzsch beantworten. Dort fahren sie auf der 1400 Meter langen Strecke des MC Culitzsch gegen die besten Motocrosser aus anderen Bundesländern. Zu gewinnen gibt es Preise im Wert von über 17000 Euro. Für die Gewinner der MX1- und MX2-Wertung zum Beispiel eine nagelneue Yamaha TTR 110. „Das wäre nicht schlecht“, sagt Björn Feldt. In je zwei Wertungsläufen werden am Sonntag die Sieger der vier Rennklassen ermittelt. Die Platzierungen der Klassen MX1, MX2 und Jugend 85 gehen in die Teamwertung ein. Dabei werden die Platzierungen addiert. Die Mannschaft mit der geringsten Gesamtsumme gewinnt. Das Highlight zum Abschluss bildet ein Superfinale, in dem die jeweils 15 Erstplatzierten der Klassen MX2 und MX1 gegen einander antreten.

OZ

Fußball: Im Mittelpunkt der 2. Runde um den DFB-Kreispokal steht morgen die einzige Kreisoberligapartie zwischen dem Poeler SV und dem SV Lüdersdorf.

06.09.2013

Pokalkracher in Wismar: FC Anker erwartet Cupverteidiger TSG Neustrelitz. Dassow will gegen Plate zurück in die Erfolgsspur. Reizvolle Aufgabe für Gostorfer SV.

06.09.2013

Wasser- und Bodenverband rechnet mit Kosten von 4500 Euro für Erneuerung.

06.09.2013
Anzeige