Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 13 ° Regenschauer

Navigation:
Fokus richtet sich jetzt auf das Landespokalfinale

Schönberg Fokus richtet sich jetzt auf das Landespokalfinale

Fanbus fährt am Sonnabend 10.30 Uhr nach Neustrelitz

Schönberg. Nach dem Herzschlagfinale um den Titel in der Regionalliga Nordost im Schönberger Palmberg-Stadion gegen den FSV Zwickau richten sich die Blicke beim FC Schönberg nun auf den Saison-Höhepunkt am nächsten Sonnabend. Ab 14.30 Uhr treffen die Schützlinge von Trainer Axel Rietentiet dann im Neustrelitzer Parkstadion im Landespokalfinale auf den Drittligisten FC Hansa Rostock. „Wir freuen uns natürlich über die Resonanz bei unseren Fans, denn die knapp 300 Karten, die der Landesverband und zur Verfügung gestellt hat, sind weg.“ Unter anderem wird auch ein Fanbus nach Neustrelitz fahren. Abfahrt am Schönberger Palmberg-Stadion ist am kommenden Sonnabend um 10.30 Uhr.

Ganz gleich wie die Partie in Neustrelitz ausgeht, hat der FC 95 am Abend noch einen gemütlichen Saisonabschluss, inklusive Champions-League-Finale, im Schönberger Stadion gemeinsam mit den Fans geplant. Dort sollen dann auch die Spieler verabschiedet werden, die den Verein in der Sommerpause verlassen.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
OZ-Bild
mehr
Mehr aus Sport Grevesmühlen
Die besten Wettquoten der Ostsee gibt es im Bundesliga-Quotenvergleich von SmartBets.