Volltextsuche über das Angebot:

24 ° / 13 ° heiter

Navigation:
Fünfminütiger Black-Out kostet Gostorfer SV möglichen Zähler

Schwerin Fünfminütiger Black-Out kostet Gostorfer SV möglichen Zähler

Der Gostorfer SV hat in den gestrigen Mittagsstunden das Aufsteigerduell bei Dynamo Schwerin II mit 1:3 verloren. Zur Pause sah es danach noch nicht aus.

Schwerin. Der Gostorfer SV hat in den gestrigen Mittagsstunden das Aufsteigerduell bei Dynamo Schwerin II mit 1:3 verloren. Zur Pause sah es danach noch nicht aus. Die Gäste hatten die Partie in der ersten Halbzeit gut im Griff und lagen zu diesem Zeitpunkt nach einem Treffer von Christoph Körner mit 1:0 vorn. In der 51. und 61. Minute hatten der Torschütze dann gleich zweimal die Riesenchance zum Ausbau dieser Führung und einer möglichen Vorentscheidung. Doch ein fünfminütiger Black-Out kostete dem GSV-Team einen durchaus möglichen Punkt. Pechvogel des Tages war Steffen Hempel, der in der 62. Minute Daniel Schmidt im Strafraum foulte. den fälligen Elfmeter verwandelte Schmidt, wenn auch erst im zweiten Versuch, der erste wurde zurückgepfiffen.

In der 64. und 67. Minute versetzte Routinier Thomas Kacprzyk mit seinem Doppelschlag den K.o.

Gostorfer SV: Bischof, Lorz (84. Völker), Prestin, Kroll, Kessner, Körner, Nevermann, Korzak,   Wendland (68. Richter), Greve, Hempel (72. Skibbe)

Tore: 0:1 Körner (21.), 1:1 Schmidt (62./Elfmeter), 2:1, 3:1 Kacprzyk (64./67.)

 

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sport Grevesmühlen
Verlagshaus Grevesmühlen

August-Bebel-Straße 11
23936 Grevesmühlen

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag:
9:00 -12.30 Uhr und 13.30 - 17:00 Uhr
Freitag:
 9:00 - 12.30 Uhr und 13.30 - 16:00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Michael Prochnow
Telefon: 0 38 81 / 78 78 10
E-Mail: grevesmuehlen@ostsee-zeitung.de

Beilagen
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

^
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.