Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 0 ° Regen

Navigation:
Gelingt dem FC Schönberg Big Point in Torgelow?

Gelingt dem FC Schönberg Big Point in Torgelow?

Maurinekicker können erstmals seit dem vierten Spieltag die Abstiegsplätze verlassen.

Schönberg — „Wenn wir mit solch einer Einstellung, solch einem Willen und solch einer Moral wie vor einer Woche gegen Lichtenberg auftreten, sollten wir endlich auch auswärts mal einen Dreier holen“, blickt Axel Rietentiet, der Trainer des FC Schönberg, auf die morgige Kellerpartie beim Torgelower SV entgegen. Jedem einzelnen Spieler müsse klar sein, dass es um einen Big Point im Kampf um den Klassenerhalt gehe. Mit dem ersten Auswärtssieg der Saison könnten die Maurinekicker erstmals seit dem 4. Spieltag die Abstiegsplätze verlassen. Mit sechs Punkten aus den ersten vier Rückrundenspielen hat sich der FC 95 bis auf einen Zähler an die Torgelower herangeschoben, ist allerdings neben dem Malchower SV derzeit die schlechteste Auswärtsmannschaft der Liga Nord mit 8:17 Toren bei drei Unentschieden und sechs Niederlagen. Dass soll sich morgen ändern. Rietentiet muss dabei allerdings auf Daniel Bendlin (5. gelbe Karte) verzichten. Wieder mit dabei ist nach seiner Rotsperre Rainer Müller. Ansonsten gibt es noch das eine oder andere Fragezeichen. Die morgigen Gastgeber starteten mit vier Pleiten am Stück in die Rückrunde und konnten den seit Saisonbeginn anhaltenden Heimfluch nicht besiegen. Für die Torgelower ist es morgen das elfte Heimspiel. Bislang konnten sie noch kein einziges gewinnen (drei Unentschieden, sieben Niederlagen). „Der Mannschaft fehlt jedes Selbstbewusstsein, sie braucht dringend ein Erfolgserlebnis“, sagt Greif-Trainer Tomasz Grzegorczyk, der bekanntlich zwischen 2002 und 2005 in Diensten des Grevesmühlener FC als Spieler stand. „Gegen Schönberg geht es fast schon um alles“, so der Pole.

 



OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Grevesmühlen
Verlagshaus Grevesmühlen

August-Bebel-Straße 11
23936 Grevesmühlen

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag:
9:00 -12.30 Uhr und 13.30 - 17:00 Uhr
Freitag:
 9:00 - 12.30 Uhr und 13.30 - 16:00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Michael Prochnow
Telefon: 0 38 81 / 78 78 10
E-Mail: grevesmuehlen@ostsee-zeitung.de

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

^
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.