Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 8 ° wolkig

Navigation:
Gelungene Heimpremiere: Anker gewinnt 3:1

Wismar Gelungene Heimpremiere: Anker gewinnt 3:1

. Fußball-Oberligist FC Anker Wismar hat einen weiteren Bigpoint perfekt gemacht, denn gegen den vorherigen Tabellennachbarn aus Schöneiche gewann das Team von Trainer ...

Wismar. . Fußball-Oberligist FC Anker Wismar hat einen weiteren Bigpoint perfekt gemacht, denn gegen den vorherigen Tabellennachbarn aus Schöneiche gewann das Team von Trainer Dinalo Adigo in seinem ersten Heimspiel in diesem Jahr verdient mit 3:1-Toren. „Ich bin auf alle Fälle sehr zufrieden, obwohl ich mich aber über das Gegentor mächtig ärgere. Das Hinspiel war auf Augenhöhe, diesmal sah ich mein Team als das Bessere an und habe einen verdienten Erfolg meiner Mannschaft gesehen. Auf dem sehr tiefen Platz war das spielerische Niveau sicher nicht so hoch, aber die Mannschaft hat hervorragend gekämpft. Der achte Platz ist jetzt eine sehr gute Ausgangsposition für die nächsten Spiele“, so der Ankercoach. Vor allem in der ersten Hälfte war die Partie ausgeglichen, denn die Germania versteckte sich nicht. Mit einem Doppelschlag legten Clemens Lange und Neuzugang Marco Schuhmann (vorher ZFC Meuselwitz) den Grundstein. Nach dem Abschlusstreffer sorgte Rodrigues bereits in der 53. Minute für die Vorentscheidung.

FC Anker: Heskamp - Dzhaukhar (78. Martens), Ostrowitzki, Andriychenko - Köhn, Schuhmann, Rahmig - Bröcker - Gois (67. Traore), Lange Rodrigues (86. Hecking)

Tore: 1:0 (28.) Lange, 2:0 (31.) Schuhmann, 2:1 (33.) Fitkau, 3:1 (53.) Pais Rodrigues

Nächster Spieltag: So., 6. März, 14.00: Hansa Rostock II - Anker Wismar

 



OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sport Grevesmühlen
Die besten Wettquoten der Ostsee gibt es im Bundesliga-Quotenvergleich von SmartBets.