Volltextsuche über das Angebot:

13 ° / 8 ° heiter

Navigation:
Höhenflug des Mallentiner SV II gestoppt

Grevesmühlen Höhenflug des Mallentiner SV II gestoppt

Nach drei Siegen in Folge nun 1:5-Heimpleite gegen TSG Warin II — FSV Testorf feiert beim Schlusslicht in Roggendorf 4:0-Erfolg.

Grevesmühlen. In der Fußball-Kreisliga setzte der Mallentiner SV II am Freitag mit einem 2:0-Sieg im Nachholspiel gegen die SG Groß Stieten II (Tore Chr. Timmermann/69. und M.Wieschendorf/87.) seinen Höhenflug mit dem dritten Sieg in Folge fort. Am Sonntag allerdings wurde der im Heimspiel von der TSG Warin II gestoppt. Die Gastgeber konnten in keinster Weise an die Leistung vom Freitag anknüpfen und verpassten mit der 1:5-Pleite die große Möglichkeit, nach Punkten zu Rang drei aufzuschließen. In den ersten 45 Minuten sah es danach noch nicht aus. Der MSV II erspielte sich bis dahin durchaus ihre Möglichkeiten heraus, doch sowohl Stefan als auch Christian Timmermann zeigten sich in ihren jeweiligen 1:1-Situationen zu unkonzentriert im Abschluss, oder scheiterten später am Aluminium (55.). Deutlich effektiver agierte die TSG-Reserve mit ihrem gefährlich angelegten Konterspiel.

Mallentiner SV II: Lang, Behnke, Manuel Strefner, Jans, Kehlmann (46.Ernemann), M.Wieschendorf, Krüger (60.D.Faasch), T.Heymann (46.Koster), Chr.Timmermann, St.Timmermann

Der FSV Testorf beim Tabellenschlusslicht SG Roggendorf II eine deutliche Leistungssteigerung gegenüber den letzten Partien an den Tag und stellte mit dem verdienten 4:0-Sieg gleichzeitig den Anschluss an das breite Mittelfeld wieder her. Den Grundstein dafür legten die Kicker bereits nach einem starken Auftritt in Hälfte eins. Nach dem Seitenwechsel kamen die Platzherren stärker aus den Kabinen zurück, drückten auf den Anschlusstreffer und präsentierten sich deutlich stärker als es der momentane Tabellenstand aussagte. Nach der überstandenen Druckperiode erlahmten bei bei den Gastgebern merklich die Kräfte, spätestens nach dem 0:3 war der Widerstand gebrochen.

FSV Testorf: Rahn, Kebschull, Krull, Maas, Muhsal, Fischer (83.Bartels), Leichert, Bever, Berndt, Pinger, Ziebarth

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Grevesmühlen
Verlagshaus Grevesmühlen

August-Bebel-Straße 11
23936 Grevesmühlen

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag:
9:00 -12.30 Uhr und 13.30 - 17:00 Uhr
Freitag:
 9:00 - 12.30 Uhr und 13.30 - 16:00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Michael Prochnow
Telefon: 0 38 81 / 78 78 10
E-Mail: grevesmuehlen@ostsee-zeitung.de

Beilagen
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

^
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.