Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Grevesmühlen Judokas eröffneten Kreisjugendspiele
Mecklenburg Grevesmühlen Judokas eröffneten Kreisjugendspiele
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 23.04.2013
Wismar

Die Judokas eröffneten am Wochenende die diesjährigen Kreisjugenspiele in Nordwestmecklenburg, die in insgesamt zwölf Sportarten ausgetragen werden. Fast 100 Mädchen und Jungen aus fünf Vereinen waren in die Hansestadt Wismar gekommen und lieferten sich im Kampf um die Medaillen viele spannende Kämpfe. Zehnmal Gold, sechsmal Silber und dreimal Bronze brachte der Schönberger Judoverein mit nach Hause. In der Mannschaftswertung waren das unterm Strich 104 Punkte. Damit mussten sich die Schönberger lediglich Titelverteidiger und Gastgeber GW Wismar (117 Punkte) beugen. Auf den Plätzen drei, vier und fünf folgten der Gadebuscher Judoverein, Blau Weiß Grevesmühlen und der SV Dassow. Und das sind die Schönberger Medaillengewinner

Gold: Michel Jung, Florian Nöske, Jan Kajus Hoppe, David Laas (all U10), Justin Pianka (U12), Kim-Monja Czypull, Chantal Burwitz, Julian Lenz (U15), Lisa Sophie Markschies, Svea Petter (U18)

Silber: Mia Amalia Teschner, Finn Christian Schramm, Ole Peter, Hannes Dattke (U10), Roman Koppel, Marvin Breiser (U12)

Bronze: Lars Grabau (U10), Micha Wolff, Youri Wulff (U12), Alexander Sedl (U16) Fortgesetzt werden die Kreisjugendspiele am kommenden Sonnabend mit den Entscheidungen im Segeln in der Wismarbucht.

OZ

hat Veranstaltungen von musikalisch bis sportlich geplant. Neu ist der Mitmachzirkus des Tigerparks Dassow.

23.04.2013

Der Jugendhilfeausschuss des Landkreises Nordwestmecklenburg hat in der vergangenen Woche die Listen für die Wahl der Jugendschöffen für die Amtsgerichtsbezirke Wismar, Grevesmühlen und Schwerin beschlossen.

23.04.2013

Unter dem Motto „Ich bin entscheidend“ findet am ersten Maiwochenende die alljährliche Citynacht statt. In der Stadtkirche Sankt Nikolai bereitete man sich bereits auf das Event vor.

23.04.2013
Anzeige