Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 17 ° Regenschauer

Navigation:
Judokas gewinnen fünfmal Gold

Wittenburg Judokas gewinnen fünfmal Gold

Wittenburg. Mit Johannes Schütz (U11) und Roman Keller feierten die Judokas von BW Grevesmühlen beim gut besetzten Turnier in Wittenburg vier Tagessiege.

Wittenburg. Mit Johannes Schütz (U11) und Roman Keller feierten die Judokas von BW Grevesmühlen beim gut besetzten Turnier in Wittenburg vier Tagessiege. Besonders gut in Szene setzte sich Johannes Schütz. Er wollte nach Angaben seines Trainers René Manthe seine guten Trainingsergebnisse gleich in zwei Gewichtsklassen der U11 unter Beweis stellen. „Dabei standen vor allem neu erlernte Techniken und taktisches Verhalten im Mittelpunkt“, so Manthe. Der Blau-Weiß-Judoka gewann alle neun Duelle, acht davon vorzeitig. Am Ende stand er mit zwei Tagessiegen auf dem Podest ganz oben. Auch Roman Keller hatte doppelten Grund zur Freude. In der U9 noch kampfloser Sieger, überzeugte er im Anschluss in der höheren Altersklasse und holte sich auch den Erfolg in der U11. Lina Paul, Lilly-Lucia Schütz und Alina Jahnke (alle U9) freuten sich jeweils über einen zweiten und einen dritten Platz in Wittenburg. Ben-Louies Fritsche (U9) und seine Schwester Hannah-Sophie (U11) erkämpften sich jeweils Bronze. Mit vier Aktiven (je zwei in der U11 und U13) war der Dassower Breitensportverein in Wittenburg am Start. Lara Sophie Präkelt freute sich über Gold, Celin Chantall Röder und Pete Pormetter über Silber. Felix Lange hatte diesmal kein Glück.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Rostock
OZ-Expertenrunde: Immobiliengutachterin Iris Matschke von der LBS Ostdeutsche Landesbausparkasse AG, Dr. Bernhard Pelke von der Notarkammer MV sowie Axel Drückler von der Verbraucherzentrale MV 

Immobilien sind derzeit bei den Deutschen als Geldanlage sehr begehrt. Sie zählen zu den wichtigsten Bestandteilen der Altersvorsorge, fast jeder Zweite nutzt dafür eine Eigentumswohnung oder ein Haus.

mehr
Mehr aus Sport Grevesmühlen
Die besten Wettquoten der Ostsee gibt es im Bundesliga-Quotenvergleich von SmartBets.