Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 4 ° Regenschauer

Navigation:
Justine Reemtsma Zweite im Großen Preis in Verden

Verden Justine Reemtsma Zweite im Großen Preis in Verden

Einen tollen Erfolg feierte Justine Reemtsma aus Groß Walmstorf am Wochenende im Großen Preis bei der Jugend Challenge in Verden.

Verden. Einen tollen Erfolg feierte Justine Reemtsma aus Groß Walmstorf am Wochenende im Großen Preis bei der Jugend Challenge in Verden. Sie gehörte zu den drei Reitern in diesem Zwei-Sterne-Springen, die nach einem fehlerfreien Ritt im Umlauf ins Stechen kamen. Die 21-Jährige musste sich schließlich mit Caiser Cash nur Finja Bormann (Niedersachsen) geschlagen geben.

Gut begonnen hatte das Turnier auch für Christoph Maack aus Kirch Mummendorf. Im ersten Springen der Großen Tour blieb der Sieger im „Preis der Besten“ dieses Jahres mit Dyleen fehlerfrei und wurde Zweiter. Am nächsten Tag im Mannschaftsspringen verließ jedoch ausgerechnet Christoph Maack das Glück, der mit zwölf Fehlern aus dem 1. Umlauf kam (die zählten), im 2. aber fehlerfrei blieb. Justine Reemtsma blieb in beiden Umläufen mit Caiser Cash strafpunktfrei. Die Mannschaft hatte am Ende aber 16 Fehler auf dem Konto. In der Mannschaftswertung kam das MV-Team auf Rang 6 gerade noch in die Platzierung. fw

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Hatte nach seinem ersten Halbmarathon in Köln im Oktober allen Grund zum Strahlen: Andreas von Thien, hier mit der deutschen Spitzenläuferin Sabrina Mockenhaupt, die den gebürtigen Wismarer gecoacht hatte. FOTO: PHIL COINS

Moderiert wird die 22. Gala am Sonnabend von Andreas von Thien, Sport- nachrichten-Chef bei RTL und n-tv.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Sport Grevesmühlen
Die besten Wettquoten der Ostsee gibt es im Bundesliga-Quotenvergleich von SmartBets.