Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 6 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Kantersieg im Ostsee-Derby

Kantersieg im Ostsee-Derby

Wismars Drittligadamen feiern 30:17-Sieg beim TSV Travemünde

Travemünde. Zwei ganz wichtige Punkte im Kampf um den Klassenerhalt in der 3. Liga haben die Handballerinnen der TSG Wismar mit dem 30:17 beim Tabellenvorletzten TSV 1860 Travemünde gefeiert und sich damit vorerst ein wenig Luft im Abstiegskampf verschafft. Mit attraktivem Tempohandball und aufopferungsvoller Deckungsarbeit wurde der nächste Konkurrent im Kampf um den Verbleib in der Liga förmlich demoralisiert. Die stark ersatzgeschwächten Gastgeberinnen konnten das so wichtige Spiel nur in den ersten Minuten ausgeglichen gestalten. Mit zunehmenden Spieldauer wurden die Wismarer Aktionen immer sicherer und vor allem sehenswerter. Tolle Spielzüge aus einer sattelfesten Deckung heraus prägten das TSG-Spiel über weite Strecken der ersten Halbzeit. Ohne große Mühe wuchs der Vorsprung der Gäste immer weiter an und betrug so bis zur Pause bereits beruhigende sechs Tore (15:9.).

Nach dem Wechsel taten sich beide Teams zunächst schwer und übertrafen sich im Auslassen von Torchancen. Nach dem 19:9 (39.) mussten die Gäste nicht mehr machen, der TSV Travemünde konnte nicht mehr zeigen. Am Ende war es einer der höchsten Auswärtssiege der TSG in der dritten Liga überhaupt.

TSG Wismar: Steiner, Schultz - Krohn 2, Berger, Brinkies 4, Kriegsmann, Tegler 4, Bibow 5, Dürl 1, Pinkohs, Powierski 2, Lück 1, Erdmann 9/5, Wieck 2

Siebenmeter: TSV: 5/2, TSG: 5/5

Strafminuten: TSV: 10, TSG: 12

Spielfilm: 0:1 (1.), 3:2 (5.), 3:6 (12.), 5:7 (14.), 5:11 (21.), 8:13 (28.), 9:15 (30.) - 9:19 (39.), 11:23 (48.), 12:25 (50.), 17:26 (55.), 17:30 (59.)

Nächster Spieltag: 26.11., 16.30: VfL Oldenburg II–TSG Wismar

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel

Francis Rossi über den späten neuen Sound von Status Quo und den Bandausstieg von Rick Parfitt

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Sport Grevesmühlen
Verlagshaus Grevesmühlen

August-Bebel-Straße 11
23936 Grevesmühlen

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag:
9:00 -12.30 Uhr und 13.30 - 17:00 Uhr
Freitag:
9:00 - 12.30 Uhr und 13.30 - 16:00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Michael Prochnow
E-Mail: Lokalredaktion.grevesmuehlen@pressehaus-gre.de

Beilagen
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

^
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.