Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 2 ° Regenschauer

Navigation:
Kreismeister im Nachwuchs ermittelt

Wismar Kreismeister im Nachwuchs ermittelt

Zwei Titel für Junioren des FC Anker Wismar

Wismar. Nachdem sich die F-Junioren des FC Anker Wismar bereits vor zwei Wochen das Double aus Kreismeisterschaft und Pokalsieg gesichert haben, zogen nun auch die E1-Junioren des Wismarer Fußballclubs nach. Durch das 2:2 beim PSV Wismar machten die Schützlinge von Trainer Andy Miehlke ihr Meisterstück in der Kreisoberliga. Hinter dem ESV Schwerin landete der FC Schönberg 95 auf dem dritten Platz. Das Team des PSV Wismar um Trainer Olaf Grundmann kam auf den undankbaren vierten Platz. Der PSV Wismar II belegte Platz sieben, der Neuburger SV kam auf Rang zehn.

Kreisliga, E-Junioren: Mit einem 8:0-Heimsieg gegen den SV Klütz sicherten sich die E2-Junioren des FC Anker Wismar den Staffelsieg in der Kreisliga, Staffel II. Mit 17 Siegen und nur einer Niederlage und einem Torverhältnis von 121:10 Treffern kam das Team von Trainer Frank Janowski vor der SG Lübstorf/Bad Kleinen ein. Der Mecklenburger SV belegte Platz fünf, das Team von Schiffahrt/Hafen Wismar landete auf dem sechsten Rang. In der Staffel I sicherte sich der Rehnaer SV Platz eins vor dem Grevesmühlener FC II und dem FC Schönberg II. Vierter wurde die zweite Mannschaft von Schiffahrt/Hafen Wismar. Staffelsieger der Staffel III wurde der SV Stralendorf vor dem ESV Schwerin II und dem Schweriner SC II.

Kreisliga, F-Junioren: In der Kreisliga I war es am Ende sehr spannend. Durch einen 11:0-Sieg gegen die zweite Mannschaft von Schiffahrt/Hafen Wismar überflügelte die SG Schlagsdorf den Selmsdorfer SV, der gegen den SV Klütz 8:1 gewann und am Ende drei Treffer schlechter war als Schlagsdorf. Dritter wurde der SV Dassow. In der Staffel II fiel früh die Entscheidung zugunsten von Schiffahrt/Hafen Wismar. Die Hansestädter hatten acht Punkte Vorsprung auf die TSG Gadebusch und zwölf auf den Neuburger SV. In der Staffel III verspielte die SG Dynamo Schwerin in Pampow eine 4:1-Führung und landete in der Tabelle noch hinter der SG „Theodor Körner“ Lützow (8:3-Sieger in Stralendorf) auf dem Silberrang. Dritter wurde der MSV Pampow.

Kreisliga, D-Junioren: Die letzten Staffelsieger des Kreisfußballverbandes werden am Wochenende bei den D-Junioren ermittelt.

ak

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Wismar
Spielszene aus Schiffahrt/Hafen Wismar gegen SV Klütz: Robert Riebschläger (SHW) am Ball im Duell mit Tom Dreschler (SV Klütz).

Neuburger SV macht in Rehna Klassenverbleib perfekt / SH Wismar siegt gegen Klütz 2:1

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Sport Grevesmühlen
Die besten Wettquoten der Ostsee gibt es im Bundesliga-Quotenvergleich von SmartBets.