Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 14 ° Regenschauer

Navigation:
Schade: Kaum Zuschauer bei EM-Party auf dem Markt

Grevesmühlen Schade: Kaum Zuschauer bei EM-Party auf dem Markt

Spannendes Spiel, dünne Resonanz: Gerade einmal 83 Zuschauer fanden gestern Abend den Weg auf den Grevesmühlener Marktplatz.

Voriger Artikel
Für die Sommerfigur: Fitness auf dem Trampolin
Nächster Artikel
Gold und Silber für die Mosaikschule

Leer Stühle auf dem Grevesmühlener Marktplatz: Gestern Abend fanden nur wenige Zuschauer den Weg zum Bühne ins Stadtzentrum.

Quelle: Michael Prochnow

Grevesmühlen. Spannendes Spiel, dünne Resonanz: Gerade einmal 83 Zuschauer fanden gestern Abend den Weg auf den Grevesmühlener Marktplatz. Die Stadt hatte dort zum Public Viewing der Fußball-Europameisterschaft eingeladen. Doch der Nieselregen machte den Veranstaltern einen dicken Strich durch die Rechnung. Nur sehr wenige Fußball-Fans kamen zum Spiel der Nationalmannschaft gegen die Ukraine. Nachdem in der Nacht zuvor noch mehrere Tausend Grevesmühlener beim Stadtfest gefeiert hatten, war die Resonanz auf das Angebot gestern enttäuschend.

Grevesmühlens Bürgermeister Jürgen Ditz, der sich ebenfalls das Spiel auf dem Markt ansah, nahm es gelassen. „Für das Wetter können wir nichts, aber die Übertragung der Spiele anzubieten, war die richtige Entscheidung.“

M. Prochnow

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel

Görmin nach deutlichem Auswärtserfolg mit einem Bein in der Verbandsliga / Blau-Weiß feiert Sieg im letzten Heimspiel

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Sport Grevesmühlen
Die besten Wettquoten der Ostsee gibt es im Bundesliga-Quotenvergleich von SmartBets.