Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 15 ° Regenschauer

Navigation:
Selmsdorf, Eichholz und Dassow Gewinner des Juniorencups

Selmsdorf Selmsdorf, Eichholz und Dassow Gewinner des Juniorencups

Selmsdorfer SV, Eichholzer SV und SV Dassow heißen die Gewinner des 8. Juniorcups des Selmsdorfer SV.

Selmsdorf. Selmsdorfer SV, Eichholzer SV und SV Dassow heißen die Gewinner des 8. Juniorcups des Selmsdorfer SV. Bei den D-Junioren gewannen die Gastgeber aus Selmsdorf vor der SG Malente/Eutin und der SG Schlagsdorf das größte Ein-Tages-Turnier für Nachwuchsmannschaften im Landkreis. Über den Sieg bei den E-Junioren freute sich die Mannschaft des Eichholzer SV.

Platz zwei ging an den FC Schönberg 95. Dritter wurde das Team des BFC Dynamo. Gleich zwei Mal hatten Mannschaften des SV Dassow Grund zur Freude. Bei den F-Junioren gewannen die Dassower vor dem Grevesmühlener FC und dem Selmsdorfer SV, bei den Jüngsten, den G-Junioren, hatten die SG Schlagsdorf auf Rang zwei und der GFC auf Platz drei das Nachsehen gegenüber den Dassowern.

Insgesamt nahmen 24 Mannschaften aus MV, Schleswig-Holstein und Berlin teil. „Das zeigt, dass sich das Turnier herumgesprochen hat“, freute sich Wolfgang Trottnow vom Vorstand des SSV über das große Interesse. Die weiteste Anreise hatte das Team des BFC Dynamo. Aus Sicht von Trottnow war der 8. Juniorcup ein Erfolg. „Alle Mannschaften sind mit positiven Bemerkungen wieder abgereist und möchten nächstes Jahr wiederkommen.“ Selmsdorfs Bürgermeister Marcus Kreft (SPD) sagte: „Ich finde es gut, dass sich jedes Mal so viele Ehrenamtliche und Sponsoren finden, um so ein großes Turnier zu organisieren.“

so

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
OZ-Bild
mehr
Mehr aus Sport Grevesmühlen
Die besten Wettquoten der Ostsee gibt es im Bundesliga-Quotenvergleich von SmartBets.